26.06.2017, 08:36 Uhr

Der Natternkopf - näher betrachtet

Der Natternkopf mit den schönen Blüten zeigt auch die Teile der Blüte, welche zur Namensgebung führte. Die geteilte Schlangenzunge!

22
Diesen Mitgliedern gefällt das:
10 Kommentareausblenden
89.207
Josef Lankmayer aus Lungau | 26.06.2017 | 08:58   Melden
112.958
Heinrich Moser aus Ottakring | 26.06.2017 | 10:20   Melden
73.547
Ferdinand Reindl aus Braunau | 26.06.2017 | 11:57   Melden
164.219
Birgit Winkler aus Krems | 26.06.2017 | 12:01   Melden
64.700
Monika Pröll aus Rohrbach | 26.06.2017 | 14:05   Melden
214.837
Alois Fischer aus Liesing | 26.06.2017 | 21:54   Melden
74.661
Poldi Lembcke aus Ottakring | 26.06.2017 | 22:59   Melden
17.261
Hedy Busch aus Horn | 26.06.2017 | 23:01   Melden
89.207
Josef Lankmayer aus Lungau | 26.06.2017 | 23:47   Melden
69.892
Hans Baier aus Graz-Umgebung | 29.06.2017 | 21:33   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.