20.10.2014, 11:41 Uhr

Kunst mit Haarfarben für den guten Zweck versteigert

Sabine Petzl, Markus Stemberger und Friseur Udo Bauregger helfen mit, einen Rollstuhl zu finanzieren. (Foto: Mario Janska)
„Gemeinsam helfen“ war das Motto des Benefizabends in der hairlounge von Friseur Udo Bauregger. Stargast Sabine Petzl, nicht zuletzt bekannt durch eine Hauptrolle in der im Pongau gedrehten Fernsehserie „Medicopter 117“ gab einen Auszug aus ihrem neuen Kabarettprogramm zum Besten.
Musikalisch wurde die illustre Gästeschar vom Gitarristen Markus Stemberger unterhalten.

Mit Haarfarbe gemalt

Bei einer Amerikanischen Versteigerung konnten einzigartige Bilder von Astrid Lienbacher und Renate Herzog ersteigert werden, die im weltweit ersten Versuch mit Haarfarbe gemalt wurden. Die Besonderheit besteht darin, dass sich die endgültigen Farben erst Stunden nach dem Trocknungsprozess entfalten und somit die Ergebnisse auch für die Künstlerinnen überraschend sind.

Für Rollstuhl gespendet

Dank des begeisterten Publikums, das Astrid Lienbacher während des gesamten Abends bei der Arbeit beobachten konnte, und einiger Sponsoren, kam ein stattlicher Spendenbetrag zusammen. Dieser wird der Bergbauernfamilie Palle aus Wagrain, deren Sohn Philipp an einer Muskelkrankheit leidet, für den Ankauf eines elektrischen Rollstuhls zur Verfügung gestellt, um sein Leben etwas zu erleichtern.
Familie Palle bedankt sich an dieser Stelle recht herzlich bei allen Spendern und Sponsoren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.