09.09.2014, 12:05 Uhr

Ein starker Beistand ist auch nicht zu verachten

Dieses Gebäude könnte ein Troadkasten sein, ein Aufbewahrungslager für Getreide (früher) und auch für Speck nach dem Selchen. Neben dem Gebäude befindet sich der Gasthof Jedl in Hintermuhr.

18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
16 Kommentareausblenden
18.008
rudi roozen aus Pinzgau | 09.09.2014 | 12:08   Melden
58.667
Monika Pröll aus Rohrbach | 09.09.2014 | 12:14   Melden
80.544
Josef Lankmayer aus Lungau | 09.09.2014 | 12:19   Melden
30.061
Alois Knopper aus Klagenfurt | 09.09.2014 | 12:22   Melden
101.221
Heinrich Moser aus Ottakring | 09.09.2014 | 12:24   Melden
58.667
Monika Pröll aus Rohrbach | 09.09.2014 | 13:26   Melden
80.544
Josef Lankmayer aus Lungau | 09.09.2014 | 13:48   Melden
57.357
Poldi Lembcke aus Ottakring | 09.09.2014 | 14:26   Melden
143.792
Birgit Winkler aus Krems | 09.09.2014 | 16:35   Melden
971
Jayne Amess aus Salzburg Stadt | 09.09.2014 | 16:40   Melden
58.667
Monika Pröll aus Rohrbach | 09.09.2014 | 19:52   Melden
33.554
Kaller Walter aus Innsbruck | 09.09.2014 | 20:58   Melden
80.544
Josef Lankmayer aus Lungau | 09.09.2014 | 23:34   Melden
58.667
Monika Pröll aus Rohrbach | 11.09.2014 | 18:04   Melden
1.495
Christiane Steindl aus Meidling | 11.09.2014 | 20:10   Melden
24.456
Hannelore Zibar aus Landstraße | 14.09.2014 | 17:30   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.