28.03.2016, 14:41 Uhr

Ramingstein - Das Tor zur nahen Steiermark

Ramingsteins östlicher Ortsteil zeigt sich mit der Burg Finstergrün, oben im Walde. Die Burg besteht eigentlich aus zwei Teilen. Die alte Burg wurde Ruine, die neue Burg wurde erst Anfang des 20. Jahrhunderts hinzu gebaut.

17
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
18 Kommentareausblenden
22.195
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 28.03.2016 | 15:34   Melden
75.313
Josef Lankmayer aus Lungau | 28.03.2016 | 15:41   Melden
19.609
Petra Maldet aus Neunkirchen | 28.03.2016 | 15:45   Melden
75.313
Josef Lankmayer aus Lungau | 28.03.2016 | 16:14   Melden
129.837
Birgit Winkler aus Krems | 28.03.2016 | 16:28   Melden
54.394
Monika Pröll aus Rohrbach | 28.03.2016 | 20:05   Melden
19.310
Kurt Dvoran aus Schwechat | 28.03.2016 | 20:40   Melden
6.370
Anna - Maria Hutegger aus Lungau | 28.03.2016 | 20:40   Melden
94.904
Heinrich Moser aus Ottakring | 28.03.2016 | 21:21   Melden
86.133
Robert Trakl aus Liesing | 28.03.2016 | 21:45   Melden
14.308
Hedy Busch aus Horn | 28.03.2016 | 23:32   Melden
75.313
Josef Lankmayer aus Lungau | 28.03.2016 | 23:54   Melden
54.394
Monika Pröll aus Rohrbach | 29.03.2016 | 16:35   Melden
9.856
gitti windhager aus Hall-Rum | 29.03.2016 | 21:55   Melden
75.313
Josef Lankmayer aus Lungau | 29.03.2016 | 22:46   Melden
75.313
Josef Lankmayer aus Lungau | 29.03.2016 | 22:47   Melden
54.394
Monika Pröll aus Rohrbach | 30.03.2016 | 13:03   Melden
81.703
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 30.03.2016 | 19:41   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.