05.06.2017, 21:10 Uhr

Verkehrsunfall in Tamsweg

Symbolbild

Wie die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung mitteilt, kam es am 5. Juni 2017 zu einem Verkerhsunfall mit Verletztem.

TAMSWEG (red). Laut Polizeimeldung fuhr am 5. Juni 2017 kurz nach Mitternacht ein 20-jähriger Mauterndorfer mit seinem PKW auf der B 95 (Turracher Bundesstraße) Richtung Tamsweg, als er plötzlich ein Fußgänger auf der Fahrbahn zu spät bemerkte. Trotz Ausweichmanöver kollidierte der PKW-Lenker laut Meldung mit dem Fußgänger und verletzte diesen schwer. Der 20-jährige habe sofort die Polizei verständigt und Erste Hilfe geleistet. Nach der notärztlichen Erstversorgung sei der 69-jährige verletzte Pensionist in das Landesklinikum Tamsweg gebracht worden.


_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.