15.08.2016, 21:21 Uhr

Die Radstädter-Tauernpasshöhe hat eine mehr als 1000Jährige Geschichte

Der Radstädter Tauernpass, teils zu Radstadt gehörend, teils zum Lungau, hat mit den römischen Meilensteinen und sonstigen Ausgrabungen diese Straßenverbindung als eine der längst dienenden Verbindungen nachgewiesen.

19
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
12 Kommentareausblenden
18.168
Kurt Dvoran aus Schwechat | 15.08.2016 | 21:28   Melden
78.914
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 15.08.2016 | 21:40   Melden
50.796
Monika Pröll aus Rohrbach | 15.08.2016 | 21:49   Melden
70.045
Josef Lankmayer aus Lungau | 15.08.2016 | 21:57   Melden
31.437
Kaller Walter aus Innsbruck | 16.08.2016 | 00:06   Melden
80.310
Robert Trakl aus Liesing | 16.08.2016 | 05:15   Melden
90.247
Heinrich Moser aus Ottakring | 16.08.2016 | 09:53   Melden
168.349
Alois Fischer aus Liesing | 16.08.2016 | 10:21   Melden
117.764
Birgit Winkler aus Krems | 16.08.2016 | 13:48   Melden
70.045
Josef Lankmayer aus Lungau | 16.08.2016 | 19:11   Melden
1.187
Christiane Steindl aus Meidling | 18.08.2016 | 19:04   Melden
50.796
Monika Pröll aus Rohrbach | 18.08.2016 | 20:18   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.