04.09.2016, 19:57 Uhr

Zwei Lungauer Sonntagssiege

Tamsweg und Muhr gewinnen Heimspiele

Tamsweg - USC Piesendorf 2:1 (2.0), Tore: Stefan Gautsch (8.), Georg Lanschützer (27.), 200 Zuschauer; Den ausfallsgeschwächten Tamswegern gelang gegen die ebenfalls von vielen verletzungsbedingten Ausfällen betroffen Pinzgauer ein verdienter Heimsieg. Die Lungauer bleiben daher im laufenden Meisterschaftsjahr weiterhin ungeschlagen und feierten dazu den ersten Heimasieg.

USK Muhr - SV Mühlbach/Hkg. 3:2 (1:1), Tore: Stefan Pagitsch (23.), Robert Schiefer (48.), Klaus Krenner (74.), 100 Zuschauer; Die Muhrer sind weiterhin auf Erfolgskurs und belegen den dritten Tabellenplatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.