10.10.2014, 12:24 Uhr

Raika sponsort St. Margarethen 500 Euro

Georg Fötschl, Iris Köck, Gerd Brand und Sumsi, das Maskotchen der Raiffeisenbanken.
ST. MARGARETHEN (pjw). Im Rahmen des Radio-Salzburg-Gemeindetages in St. Margarethen übergab Georg Fötschl, der Geschäftsleiter der Raiffeisenbank St. Michael-Oberlungau, einen Scheck in der Höhe von 500 Euro an Bürgermeister Gerd Brand. Die Gemeinde werde diese Spende in die örtliche Bibliothek investieren, sagte der Ortschef, der übrigens seit kurzem auch der SPÖ-Bezirksvorsitzende im Lungau ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.