06.04.2017, 14:56 Uhr

Weichen in St. Michael neu gestellt

Schlüsselübergabe: Andreas Walcher an Lisbeth Schwarzenbacher

Bei der Generalversammlung des Tourismusverbandes St. Michael am 5.4.2017 wurden der gesamte Vorstand mit neuer Obfrau gewählt sowie der zukünftige Geschäftsführer vorgestellt.

ST. MICHAEL (red). Die Versammlung wurde mit der Präsentation der Arbeit und Projekte des abgelaufenen Jahres von Gertraud Lankmaier eröffnet. Nach Rechnungsbericht und Bericht der Kontrollorgane wurde der Vorstand, der Ausschuß und die Geschäftsführerin entlastet. In seiner Rede erinnerte Andreas Walcher an die 15 Jahre, die er Obmann des Tourismusverbandes (TVB) St. Michael war und die Projekte, die in dieser Zeit entwickelt wurden. Dabei stechen das Chorfestival "Feuer und Stimme", die Themenwege und die Kooparation mit den Seniorenbünden in Oberösterreich und Niederösterreich hervor. Auch der seltene Wechsel unter den Mitarbeiterinnen ist etwas, worauf der scheidende Obann mit Stolz verwies. So ist Sigrun Purkrabek schon 10 Jahre und Gertraud Lankmaier schon 16 Jahre im Büro.
Am Ende seiner Rede stellte er die neue Obfrau vor, Tourismusexpertin Lisbeth Schwarzenbacher, die schon bevor 2006 im TVB arbeitete. Schwarzenbacher betonte in Ihrer kurzen Begrüßung, die Wichtigkeit des Aufgebauten und kündigte neuen Schwung und neue Projekte an.
In der anschließenden Wahl, durchgeführt von Bgm Manfred Sampl wurden neben der neuen Obfrau, Peter Steinwidder als Stellvertreter, Manfred Bliem für Finanzen und Harald Sagmeister als weiteres Mitglied gewählt.

Als neuer Geschäftsführer ab Juni 2017 wurde Bernd Siorpaes vorgestellt, der bereits in Incoming und als GF im Saalachtal Erfahrung im Tourismus sammelte.
In Ihren Ansprachen dankten Rudolf Baier, als scheidender Vizeobmann und Otto Grossegger, als Obmann der Wirtschaft St. Michael für die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre. Bgm Sampl schloss sich dem an und bat das neue Team, auf Bewährtem aufzubauen und dies auch fortzuführen.



_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.