Preisanstieg bei günstigen Lebensmitteln

Der AK Preismonitor zeigt eine Preissteigerung um rund 7 Prozent bei den günstigsten Lebensmitteln.
  • Der AK Preismonitor zeigt eine Preissteigerung um rund 7 Prozent bei den günstigsten Lebensmitteln.
  • Foto: Eisenhans/Fotolia
  • hochgeladen von Sophie Alena

WIEN. Wer gerne günstig einkauft, wird es vielleicht schon gemerkt haben: Einige der preiswertesten Lebensmittel sind teuerer geworden. Das zeigt der aktuelle Preismonitor, der im Juni von der Arbeiterkammer in sieben Wiener Supermärkten und Diskontern erhoben wurde. Am stärksten von der Preissteigerung betroffen sind passierte Tomaten (+ 63 Prozent), Äpfel (+ 34 Prozent), Teebutter (+ 34 Prozent), Duschgel (+ 16 Prozent) und Geschirrspülmittel (+ 14 Prozent).

Billiger geworden sind hingegen Tomaten (- 13 Prozent), Toilettenpapier (- 13 Prozent) und flüssige Vollwaschmittel (- 12 Prozent). Bei Mineralwasser, Vollmilch, Weizenmehl (griffig), Vollmilchschokolade und Marillenmarmelade gab es keine Preisveränderung.

Preissteigerung um sieben Prozent

Durchschnittlich zahlte man im Vorjahr für einen Einkaufskorb mit 40 preiswertesten Lebensmittel und Reinigungsprodukten 51,75 Euro, heuer ist dieser Wert auf 55,34 Euro angestiegen – ein Plus von 6,9 Prozent. „Eine Verteuerung von sieben Prozent bei den günstigen Produkten innerhalb eines Jahres schmerzt so manche Familien“, resümiert AK Konsumentenschützerin Manuela Delapina. „Wer auf sein Geld schauen muss, den trifft das besonders hart.“

Die Arbeiterkammer nimmt regelmäßig die Preisentwicklung bei den preiswertesten Lebens- und Reinigungsmitteln unter die Lupe. Bei den günstigsten Produkten handelt es sich vorwiegend um Eigenmarken der Handelsunternehmen. Die Preise wurden in folgenden Geschäften erhoben: Billa, Merkur, Spar, Interspar, Hofer, Penny und Lidl. Aktionen wurden berücksichtigt, nicht aber Kundenkarten- oder Mengen-Vorteilspreise. 

Autor:

Sophie Alena aus Mariahilf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.