Lidl

Beiträge zum Thema Lidl

Wirtschaft
Die Skyline der Internet-Hauptstadt Frankfurt – links das 185 Meter hohe Gebäude der Europäischen Zentralbank (EZB).
3 Bilder

Energie AG-Forschungsreise
Internethauptstadt Frankfurt – Vorbild für Oberösterreich

70 Millionen Fluggäste zählt der Flughafen Frankfurt jährlich – und wird derzeit auf eine Kapazität von 95 Millionen Passagieren ausgebaut. Er ist zudem Europas größter Fracht-Airport ist. Die 757.000-Einwohner-Stadt bildet zudem das Autobahn- und Schienendrehkreuz Deutschlands – und ist vor allem der weltweit größte Knotenpunkt, was Datenverkehr betrifft. Das Hauptmotiv der Energie AG-Forschungsreise unter Leitung von Generaldirektor Werner Steinecker und Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner...

  • 29.10.19
Wirtschaft
Spende für Sozialprojekt "Spiel dich ins Leben".

Kinderhilfe von Lidl
Lidl Österreich spendet 6.000 Euro für Kitzbüheler Sozialprojekt

Projekt "Spiel dich ins Leben": Spende für Sozial- und Gesundheitssprengel Kitzbühel, Aurach, Jochberg. KITZBÜHEL, AURACH, JOCHBERG (niko): Der Sozial- und Gesundheitssprengel Kitzbühel, Aurach, Jochberg bietet Beratung, Betreuung und Unterstützung für alle Generationen und in verschiedenen Lebensphasen an. Lidl Österreich unterstützt mit seiner Spende das Projekt „Spiel dich ins Leben“. Dabei erhalten Kinder mit Trennungs- und Verlusterfahrungen spielpädagogische Unterstützung. Seit...

  • 23.10.19
Wirtschaft
Business Upper Austria-Chef Werner Pamminger erklärte den Vertretern von Inspur die Vorteile der Ansiedelung eines Datencenters in Oberösterreich.

China-Reise
Chinesisches Datencenter in Oberösterreich

Die China-Reise einer oö. Delegation unter Leitung von Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander besuchte in Shandongs Hauptstadt Jinan auch Inspur. Das weltweit tätige Unternehmen ist ein führender Anbieter von Datencenterinfrastruktur, Cloud-Computing und Dienstleistungen rund um künstliche Intelligenz – und soll für den Bau eines Rechenzentrums in Oberösterreich gewonnen werden. JINAN (win). Oberösterreich sei ein sehr attraktiver Standort für große Rechenzentren. Derzeit...

  • 17.10.19
Wirtschaft
Landesrat Markus Achleitner (links)
2 Bilder

Chancen der Digitalisierung
Rechenzentrum Riedersbach ist Erfolgsbeispiel

Oberösterreich will sich international als Standort für Datencenter etablieren   ST. PANTALEON. „Oberösterreich will die Chancen der Digitalisierung aktiv nutzen: Als einen weiteren Schritt dazu wollen wir unser Bundesland auch national und international als Standort für Datencenter etablieren. Das Rechenzentrum in Riedersbach der Schwarz-Gruppe, das 2018 auf dem Kraftwerksareal der Energie AG errichtet wurde, ist hier ein Erfolgsbeispiel. Es soll nun auch für andere Kunden geöffnet und...

  • 18.09.19
Wirtschaft
Im Projekt "Willkommen im Leben" vom Verein Jojo, werden psychisch erkrankte Schwangere und Mütter mit Babys und Kleinkindern begleitet und betreut.

Charity
Discounter spendete 7.500 Euro an Verein Jojo

Lidl Österreich unterstützt das Projekt „Willkommen im Leben“ des Salzburger Vereins „JOJO – Kindheit im Schatten“. SALZBURG (sm). "Oft werden die Kleinsten und Schwächsten in unserer Gesellschaft übersehen", sagt Simon Lindenthaler, Leiter der Unternehmenskommunikation von Lidl Österreich und ergänzt: "Wir hoffen, dass wir mit unserem Beitrag vielen Kindern und ihren Eltern eine bessere gemeinsame Zukunft ermöglichen." 7.500 Euro flossen in das Projekt "Willkommen im Leben" von Verein Jojo,...

  • 29.08.19
Lokales
Dort wo jetzt noch Acker ist, soll demnächst eine Lidl Filiale entstehen

Neuer Zuwachs
Supermärkte wachsen mit Ebenthal mit

Derzeit noch Acker soweit das Auge reicht. In naher Zukunft entsteht neben dem Gurkerwirt eine Lidl-Filiale.  EBENTHAL, KLAGENFURT. Die Gerüchteküche brodelte, nun ist es bestätigt. "Neben dem Gurkerwirt kommt ein Lidl", sagt Bürgermeister Franz Felsberger. Wann genau der Discounter seine Türen öffnen wird ist derzeit noch unklar. Die Planungen sind aber bereits abgeschlossen und eine Bewilligung über die Bezirkshauptmannschaft liegt ebenso auf.  Unterschiedliches KaufverhaltenAuf der...

  • 21.08.19
Lokales
Das Schild mit der Ankündigung der Eröffnung wurde demontiert, genauso wie die Eröffnungspläne selbst.
5 Bilder

Diskonter wird nicht eröffnen
Lidl stellt in Umhausen den Bau ein

Der seit einigen Monaten in Bau befindliche Lidl-Markt in Umhausen wird nicht eröffnen, der Diskonter distanziert sich jetzt von seinem Bauvorhaben und erteilt dem Standort eine klare Absage. UMHAUSEN. Vergangene Woche ist die Bombe geplatzt, Lidl stellt die Bauarbeiten in Umhausen ein. Es werde soweit alles Winterfest gemacht, aber von einer geplanten Eröffnung am 22. Oktober nimmt man Abstand. Seit Ende letzten Jahres wurde geplant, sogar der Linksabbieger wurde zur Hälfte von Lidl...

  • 08.08.19
  •  1
  •  1
Wirtschaft
Wer im Supermarkt für den Einkauf von Wurst, Käse und Fleisch seine eigenen Behälter mitbringt, der spart nicht nur Verpackung, sondern hilft auch der Umwelt. 
Foto: SPAR/Eva trifft

Umweltschutz
Supermärkte setzen vermehrt auf den Schutz der Umwelt

Spar und Lidl bieten Maßnahmen für weniger Plastik.  SALZBURG (sm). Österreichweit können sich die Kunden von Spar, Interspar und Eurospar ihre Tupperbehälter an der Frischetheke mit Käse, Wurst und Fleisch einpacken lassen. Wegen Hygienevorschriften war dies bislang nicht möglich, es bestand Gefahr durch die mitgebrachten Boxen, die mit Theke, Waage oder dem Besteck in Berührung kamen zu verunreinigen. An der Frischtheke ohne Plastikverpackung einkaufen Durch ein bereitgestelltes...

  • 26.06.19
Sport
Sportlich erfolgreich in Velden

Velden
Volksschüler feiern sportliche Erfolge

Veldner Volksschüler bei Bundesbewerb erfolgreich. Einzige Kärntner Medaillengewinnerin kommt vom Wörthersee.  VELDEN. Schöner Erfolg für die Volksschule Velden beim Lidl Bundesfinale, in Wien. Der mit über 1.000 Finalläuferinnen und -läufern ist Österreichs größte Kinder- und Jugendveranstaltung. Veldnerin erfolgreich Die Veldener Schulsportlerin Sophie Masopust belegte bei diesem Bewerb den dritten Platz, und war somit die einzige Kärntner Medaillen Gewinnerin bei den...

  • 18.06.19
Wirtschaft
4 Bilder

Weiterer Diskonter in Bau
Lidl in Umhausen wird im Herbst eröffnen

UMHAUSEN (ps). In Umhausen entsteht bis kommenden Herbst ein weiterer Diskonter, bereits im vorigen Jahr wurde ein Hofermarkt eröffnet. Seit einigen Monaten wird auf dem ehemaligen Firmengelände des Autoteileherstellers MS-Design an einem Lidlmarkt gebaut. Das leerstehende, in die Jahre gekommende Firmengebäude wurde dem Erdboden gleich gemacht um dem dem großzügigen Parkplatz und dem einstöckigen Lebensmittelmarkt Platz zu machen. "Das Unternehmen Lidl übernahm die Hälfte der Kosten für den...

  • 06.06.19
Sport
Beim Lidl Österreich Schulbeach Cup 2019 nehmen rund 5.000 Schülerinnen und Schüler aus über 300 Schulen teil.

Lidl Österreich bringt Jugend zum Sport
Lidl Österreich Schulbeach Cup 2019 macht Halt in Tulln

TULLN (pa). Im Aubad in Tulln fand das achte Landesfinale zum „Lidl Österreich Schulbeach Cup 2019“ – der offiziellen österreichischen Meisterschaft im Schulbeachvolleyball für Unter- und Oberstufe – statt. Heuer ist Lidl Österreich erstmals als Hauptsponsor mit dabei. Rund 300 Schulen und 5.000 Spieler aus allen Bundesländern nehmen bei den Bewerben teil. Lidl Österreich ist heuer erstmals Namenssponsor des „Lidl Österreich Schulbeach Cup 2019“. Spaß am Sport„Es freut uns, dass wir diese...

  • 06.06.19
Lokales
Über 750 laufbegeisterte Schülerinnen und Schüler starteten zum 20Jahrjubiläum der beliebten Laufserie "Lidl Österreich Schullauf" (ehemals Nestle Schullauf) im Schwaz Stadion in Tirol.

Tirol läuft
Über 750 SchülerInnen bei Lidl-Lauf in Schwaz

SCHWAZ (red). Über 750 laufbegeisterte Schülerinnen und Schüler trotzten dem kühlen Wetter und waren gestern beim Lidl Österreich Schullauf im Schwaz Stadion in Tirol am Start. Jugendliche laufen für den guten ZweckZum 20-jährigen Jubiläum hat die beliebte Jugendlaufserie (ehemals Nestlé Austria Schullaufserie) mit Lidl Österreich nicht nur einen neuen Hauptsponsor: Die Kinder laufen auch für den guten Zweck. „Gemeinsame Bewegung ist nicht nur gesund, sie macht auch Spaß und fördert die...

  • 22.05.19
Lokales
In der Frankenberggasse 9 dürfen LKWs von 6 bis 15 Uhr ihre Waren anliefern.

Lärmbelästigung
Ladezone in der Frankenberggasse erhitzt die Gemüter

Frankenberggasse: Anrainer beschweren sich über Lärmbelästigung. Stadt- und Bezirkspolitik sind sich uneinig. WIEDEN. Auf der Wiedner Hauptstraße sind viele kleinere Geschäfte angesiedelt, aber auch die Auslastung an Supermärkten ist gut. So befindet sich an der Hausnummer 15 etwa eine Filiale des Discounters Lidl. Dieser öffnete erst im vergangenen Herbst seine Pforten. Um die Regale füllen zu können, werden die Waren täglich angeliefert. Hierfür hat die Filiale direkt ums Eck in der...

  • 01.05.19
  •  1
Lokales
Die Brücke über die Eisenbahnschienen beim Wirtschaftspark "Grüne Lagune" verbindet die Ortsteile der Stadtgemeinde Fehring.

Fehring
Brücke als Symbol der Bindung

Ortsteile verschmelzen über Straßen, Radwege und gemeinsame Projekte. Fehring ist im Aufschwung, was sich beim Streifzug durch die Gemeinde an allen Ecken und Enden ablesen lässt. Die Ansiedelung neuer Betriebe, die Fertigstellung der L 207, die Schaffung neuer Parkplätze und der laufende Wohnbau zeigen: Die Stadt entwickelt sich gut und wächst. Der Supermarkt Billa wird südlich vom aktuellen Standort neu errichtet. Noch im Frühjahr ist Baustart, Eröffnung soll im Oktober gefeiert werden, wie...

  • 19.04.19
Lokales
Retter Peter Buchinger befreite die kleine Theres schnell aus dem versperrten Wagen.

ÖAMTC
ÖAMTC rettet Baby in Tulln aus dem Auto

TULLN (pa). Der Teufel schläft nicht. Als Frau S. am Mittwochmorgen nach dem Einkauf mit ihrer drei Monate alten Tochter zum Wagen zurückkehrte, folgte der gleiche Ablauf wie immer: Die kleine Theres wird im Auto gesichert, die Einkäufe verstaut und für die Rückgabe des Einkaufswagens zur Sicherheit der Verriegelungsknopf versenkt. Baby im Auto gefangenZurück beim Fahrzeug folgte der Schock – der Autoschlüssel war zuvor aus der Jackentasche gefallen und befand sich unerreichbar innerhalb...

  • 15.03.19
Lokales
Regionalität ist Trumpf: Johann Winkelmaier, Hans Rath, Seline Wurzinger, Melanie Großschädl, Carina Kreiner und Franz Fartek (v.l.).
2 Bilder

Fehring
Super und regional ist hier der Markt

Supermarkt und Samstagsmarkt ergänzen sich in der Stadt Fehring. Mit dem Start in die dritte Marktsaison setzt Fehring Impulse für die Innenstadtbelebung. Auch die Verlegung des Standortes des Samstagsmarktes von der Sparkasse zur Mariensäule und damit näher ins Zentrum des Hauptplatzes lässt erkennen: Der Stadtchef misst dem Ortskern für die Zukunft eine wirtschaftliche Relevanz bei. Unterdessen laufen die Verhandlungen mit Billa und einem Diskonter in der Peripherie. "Wir brauchen beides, es...

  • 11.03.19
Lokales

Parken vorm Supermarkt
Manche wollen wirklich einen "Drive In"

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort:...

  • 09.01.19
  •  1
Lokales

Kunstparker
Immer wieder vorm Supermarkt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort: "Kunstparker". Dieser Kunstparker fiel am Lidl-Parkplatz in Gloggnitz...

  • 26.12.18
Lokales
Bürgermeister Thomas Punkenhofer, Vizebürgermeisterin Gudrun Leitner, Amtsleiter Karl Drexler, Christian Geirhofer (Rotes Kreuz Perg), Sandra Lehner (Filialleiterin), Markus Bundt (Bereichsleiter Lidl Österreich), Gerhard Buchner (Verkaufsleiter Lidl Österreich), Tina Gschwindl (Vertriebsleiterin Lidl Österreich), Elfriede Reindl (Rotes Kreuz Perg) (v. l. n. r.).

Neue Lidl-Filiale öffnete in Mauthausen

MAUTHAUSEN. Heute wurde die neu gebaute Lidl-Filiale in Mauthausen, Linzerstraße 71, eröffnet. An der offiziellen Eröffnungsfeier nahmen auch Bürgermeister Thomas Punkenhofer, Vizebürgermeisterin Gudrun Leitner, Amtsleiter Karl Drexler, Christian Geirhofer und Elfriede Reindl (Rotes Kreuz) sowie viele weitere Ehrengäste teil. Gratis tanken bei neuer E-Tankstelle "Die neue Filiale besticht durch eine helle, moderne und freundliche Raumgestaltung, die in Kombination mit einem neuen...

  • 13.12.18
Gesundheit

Öko- und Bio-Produkte müssen nicht teuer sein

Viele Menschen in unserer Bevölkerung sind der Ansicht, dass Bio-Produkte nur unnötig teuer sind und keinen Mehrwert für den Endverbraucher haben. Dies ist definitiv nicht so. In den kommenden Zeilen werden Sie erfahren, wieso Bio gesund und vor allem nachhaltig ist. Auch wichtig ist, dass Bio nicht unbedingt teuer ist. Vor einigen Jahren kam in unserer westlichen Welt zunehmen die Nachfrage nach Bio Produkten auf. Diese Nachfrage wurde anfangs nicht wirklich gestillt, so dass es nur wenige...

  • 12.12.18
  •  1
Wirtschaft
Brauerei Eggenberg Sudhaus
7 Bilder

Raus aus den Klassen – Rein in die Praxis
Betriebsbesichtigungen am Tag der Wirtschaft

Wirtschaft und Gesellschaft verändern sich beständig und rapide. Mit der kaufmännischen Ausbildung an der HAK Lambach wollen wir immer am Puls der Zeit sein.Da manche Dinge schneller zu erfassen sind, wenn man sie sehen und auch „begreifen kann“, reicht es nicht aus, sich immer nur theoretisches Wissen anzueignen. Eben aus diesem Grund haben wir den 15. November als „Tag der Wirtschaft“ ausgerufen, an dem sich alle Schülerinnen und Schüler aufmachen – raus aus den Klassenzimmern - um Firmen und...

  • 21.11.18
Freizeit
"Ein gutes Stück Heimat" Bio-Heumilch wird wegen möglicher Verunreinigung durch Reinigungsmittel zurückgerufen.

Lebensmittelrückruf
Bio-Heumilch "Ein gutes Stück Heimat" verunreinigt

Bio-Heumilch aus Österreich ist womöglich durch Reinigungsmittelreste verunreinigt. Lidl Österreich und die Sennerei Zillertal KG rufen aus diesem Grund das Milchprodukt zurück. ÖSTERREICH. Betroffen ist die Marke "Ein gutes Stück Heimat" der "Bio-Heumilch, 3,6% Fett, längerhaltbar, 0.5 Liter" mit Mindeshaltbarkeitsdatum 12. Oktober 2018. Der Hersteller kann nicht ausschließen, dass in der Milch Rückstände von Reinigungsmitteln für die Rohrreinigung zu finden sind. Da deshalb ein...

  • 09.10.18
Wirtschaft
Filialleiterin Christine Perack, Liselotte Suette, Natalie Flatz und Verkaufsleiterin Corina Sihler (von links)

Lebensmittelhandel
Neuer "Lidl" in Wolfsberg Süd

Bei der Neueröffnung übergab Lidl Österreich einen Wertgutschein an Soma Kärnten. WOLFSBERG. Seit Donnerstag hat die neu gebaute Filiale von "Lidl" in der Auenfischerstraße 38 in Wolfsberg geöffnet. Dabei kam auch der soziale Aspekt nicht zu kurz: Das Unternehmen engagiert sich intensiv für eine gute Zusammenarbeit mit sozialen Einrichtungen wie beispielsweise dem Österreichischen Roten Kreuz, der Caritas oder Soma- und Vinzimärkten. Im Rahmen der Neueröffnung konnte die Vertriebsleiterin...

  • 05.10.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.