29.09.2014, 11:29 Uhr

1.000 Euro für Rotes Kreuz Mattersburg

(Foto: Rotes Kreuz)
SIGLESS. Der Burschenverein Sigless organisiert alljährlich das bekannte „SLESS“ im Rahmen einer Beachparty. Der Reinerlös 2014 vom Stand der Weinkost wurde dieser Tage offiziell an die Rotkreuz-Bezirksstelle Mattersburg überreicht. Der Betrag wurde auf 1.000 Euro aufgerundet.
Obmann Lukas Bruckschwaiger und Jürgen Reithofer übergaben den Scheck. Bezirksstellenleiter Hannes Hauer und DF Stv. Christoph Frimmel bedankten sich im Namen des Roten Kreuzes Burgenland. Der Betrag wird für Vereinstätigkeiten auf Bezirksebene zweckmäßig eingesetzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.