20.10.2014, 09:12 Uhr

Gewerkschaftsschule auf Studienreise in Brüssel

(Foto: ÖGB)
Vier Tage lang verbrachten die GewerkschaftsschülerInnen in der Hauptstadt Belgiens. Die 15 Frauen und Männer besuchten gemeinsam mit ihrem Betreuer das europäische Parlament, die europäische Kommission und den europäischen Wirtschaft- und Sozialausschuss. Außerdem hatten sie Gelegenheit, mit internationalen GewerkschafterInnen zu diskutieren und den Europäischen Gewerkschaftsbund und seine Gewerkschaften sowie das Brüsseler Büro des ÖGB und der Bundesarbeiterkammer kennen zu lernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.