17.11.2016, 13:01 Uhr

"Re-Use" im Kindergarten Wiesen

Kindergartenleiterin Belinda Grill, Bgm. Matthias Weghofer und Amtsleiter Ing. Erwin Giefing mit den Kindergartenkindern und den gesammelten Gegenständen. (Foto: Privat)
WIESEN. "Geben Sie Ihren gebrauchten Stücken eine zweite Chance!" Brauchbares weiterverwenden durch "Re-Use". Unter diesem Motto veranstaltete der Bgld. Müllverband im Kindergarten Wiesen eine Sammlung von nicht mehr benötigten, aber gut erhaltene Gegenstände und Kinderspielzeug.
Wiederverwendbare Gebrauchsgegenstände sollen nicht im Abfallstrom untergehen, sondern herausgefiltert und für eine zweite Nutzung gewonnen werden. Dadurch werden Ressourcen geschont, die Müllberge verkleinert und nicht zuletzt wird der Umweltgedanke gefördert.
Die gesammelten Gegenstände werden vom Re-Use Netzwerk an Secondhand-Läden und der Caritas im Burgenland weitergegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.