Alles zum Thema Spielzeug

Beiträge zum Thema Spielzeug

Lokales
Die Kids verkaufen und tauschen am 23. März wieder ihre Spielsachen.

Anmeldungen ab 13. März möglich
Spielzeug-Flohmarkt im Neuen Rathaus

Kinder können sich ab sofort ihren Stand beim Spielzeug-Flohmarkt im Neuen Rathaus sichern. LINZ. Am Samstag, 23. März von 9 bis 13 Uhr findet der nächste Spielzeug-Flohmarkt im Neuen Rathaus statt. Hier können Kinder an einem eigenen Verkaufsstand Spielsachen, Bücher oder Comics verkaufen oder tauschen.  Kein Kriegsspielzeug Die Standgebühr ist kostenlos. Kriegsspielzeug, Bekleidung oder Fahrräder dürfen nicht mitgebracht werden. Anmeldungen sind unter der Telefonnummer 0732/7070-2898...

  • 14.03.19
Wirtschaft
Die Feinarbeiten sind zeitaufwendig und erfordern viel Geschick  und Feingefühl wie hier das Ausfeilen des Spielzeug Lenkrades.
19 Bilder

Leben mit Holz
Simon Prechtl: "Das Tüfteln macht mir Spaß"

Simon Prechtl erzeugt in seiner Werkstatt Holzspielzeug, Wohnaccessoires und Holzbilder. ALTENFELDEN (hed). „Bereits als Kind fühlte ich mich zu dem genialen Werkstoff Holz hingezogen und spielte gerne mit Holzspielzeug“, berichtet Simon Prechtl (29) aus Oberfeuchtenbach. Die Folge: Er verbrachte unzählige Stunden in der Werkstatt seines Vaters. „In der Bioschule Schlägl habe ich dann meine Liebe zu Holz so richtig entdeckt“, schwärmt er. "Ich war enttäuscht" Wie entstand aber dann die...

  • 12.03.19
  •  1
Freizeit
Kleine Tassen laden zur Teestunde ins Spielzeugmuseum ein.

Mehr als Spielzeug
Einladung zur Teestunde mit Puppengeschirr

SALZBURG (red). Die Sonderausstellung "Aufgedeckt!" lädt ins Spielzeug Museum. Neben aufwändig bemalten Porzellansets aus dem 19. Jahrhundert gibt es auch feine, hauchzarte Gläser, Mini-Serviettenringe und neonfarbenes Kunststoff-Geschirr aus den 1950er- und 1960er-Jahren zu bestaunen. Die Ausstellung zeigt ein buntes Potpourri an Puppengeschirr aus unterschiedlichsten Epochen, Kulturkreisen und Materialien. Dabei werden verschiedenste Geschirrsets aus unterschiedlichen Epochen gezeigt, die...

  • 11.02.19
Lokales
Martin Wolfram, Zwillingsvater und Unternehmer

Familien-Kolumne
Papa und die parallelen Buben

WIEN. Die Spielzeugsituation ist ausufernd. Bespielt wird die ganze Wohnung, das beschränkt sich nicht auf ein, zwei Räume. Oder auf leicht zugängliche Stellen. Für Vieles sind die parallelen Buben zu groß, es gehört aussortiert. Und mich nervt, wenn Sachen durcheinanderkommen oder Teile verschwinden. Natürlich habe ich aufgegeben, die zehntausendteilige Lego-Ninjalandschaft jemals wieder vollständig zu sehen, aber man kann ja wenigstens die ganzen Legoteile aus der Playmobilschachtel fischen....

  • 22.01.19
  •  1
Wirtschaft
Legos sind seit ihrer Erfindung in der 40ern nicht mehr vom Spielzeugmarkt wegzudenken.

Lego ist wieder einmal die Nummer Eins am Spielzeugmarkt

SALZBURG (bbu). Spielen ist nicht nur lustig sondern hilft uns auch beim Kennenlernen und Erforschen unserer Umwelt. Zusätzlich unterstützt es die geistigen und körperlichen Fähigkeiten von Kindern zu entfalten. Aufstellung der erfolgreichsten Spielzeuge seit 1900 Der Online-Marktplatz für pädagogisch wertvolle Spielsachen, "The Better Play", hat eine Liste der weltweit erfolgreichsten Spielzeuge für jedes Jahrzehnt seit 1900 zusammengestellt. Außerdem enthalten diese auch die Meinungen von...

  • 24.12.18
Lokales
Johannes Krämmer mit einer aufziehbaren Lok. Blechspielzeug gab es eher in Städten bei reicheren Familien
23 Bilder

Spielzeug
Vor 100 Jahren gab es nur Mechanisches im Kinderzimmer

Spielzeugsammler Johannes Krämmer aus Gmünd zeigt, womit Kinder vor 100 Jahren gespielt haben. GMÜND (ven). Für manches Spielzeug ist man nie zu alt - schon gar nicht, wenn man es wie Johannes Krämmer aus Gmünd zusammenträgt und liebevoll in Regalen ausstellt. Die WOCHE hat sich angesehen, womit Kinder vor 100 Jahren gespielt haben. Eines steht fest: Mit Strom oder Batterien ging damals nichts. Wo heute Playstation und Co. unterm Weihnachtsbaum liegen, freute man sich früher über einen...

  • 19.12.18
  •  1
  •  1
Lokales

Christmas Truck
UPS spendet Spielsachen für Kinder

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im "sooogut" – auch bekannt als Sozialmarkt Ternitz – machte am 14. Dezember ein UPS-Fahrer Halt. Sein Lieferwagen war randvoll mit Spielsachen, die UPS vor Weihnachten für Kinder spendet. Im Bild: Dana, Marktleiter-Stellvertreterin Melitta Flechl, und Helfer Hadid mit einem beschenkten Mädchen.

  • 14.12.18
Freizeit
Bei Spielzeug aus Holz kann nicht viel falsch gemacht werden, man sollte aber auch hier auf die Verarbeitung achten.

Weihnachten
Gutes Spielzeug schenken

Zu Weihnachten sollte "gesundes Spielzeug" gewählt werden, das die Entwicklung des Kindes fördert. SALZBURG (ama). Die Elternberatung des Landes Salzburg hat ein Infoblatt zur richtigen Wahl von Spielzeug erstellt. Besonders zu Weihnachten bekommen Kinder allerhand Spielwaren geschenkt. "Beim Kauf sollte bereits die Gesundheit mitberücksichtigt werden, und das Spielzeug soll die Entwicklung des Kindes fördern", erklärt Herbert Huka-Siller, Leiter der Elternberatung des Landes. Enormes...

  • 14.12.18
Lokales
3 Bilder

Holzspielklötze
Handgefertigte Spielklötze aus Zirbenholz

Wir sind Claudia und Johannes aus Weer/Tirol, lieben Zirbenholz und haben die Zirbenholzspielklötze  für unsere eigenen Kinder entwickelt. Die Bausteine wurden so entwickelt, dass die einzelnen Teile ideal zueinander zu passen und perfekt zu kombinieren sind. Haben wir Ihr Interesse geweckt - klick Spielz !

  • 08.12.18
  •  1
Lokales
Fachlehrerin Marianne Ehrenhöfer und die Geschäftsführerinnen Anja Weninger, Katharina Krachler und Carina Bauer (v.l.).

Kreatives Kinderspielzeug
Juniorfirma "Bambini" versüßt Vorweihnachtszeit

BEZIRK NEUNKIRCHEN (jürgen mück). Die Auftaktveranstaltung für die neu gegründete Juniorfirma des zweiten Jahrganges der Fachrichtung "Betriebs- und Haushaltsmanagement" der LFS Warth fand vor Kurzem im Rahmen des Elternsprechtages statt. Die Schülerinnen präsentierten dem Publikum sehr professionell ihre neue Firma mit dem klingenden Namen "Bambini" und stellten die selbst erzeugten Produkte vor. Dieses Schuljahr wird kreatives Kinderspielzeug hergestellt, das bei Schulveranstaltungen und...

  • 05.12.18
LokalesBezahlte Anzeige
39 Bilder

Druckermax
Umzug bringt noch mehr Platz für Kinderspiel

ST. FLORIAN. Druckermax in St. Florian ist einige Meter umgezogen. Auch zukünftig will Druckermax Kinderaugen zum Leuchten bringen. 360 Quadratmeter Verkaufsfläche stehen zur Verfügung, fast um die Hälfte mehr als zuvor. Playmobil, Lego, Puppen, Tretroller oder Spielzeugtraktoren: Bei Druckermax gibt es so ziemlich alles, was das Kinderherz begehrt. Weihnachten, der Geburtstag oder eine kleine Belohnung für zwischendurch, es gibt viele Anlässe zu denen Eltern, Oma und Opa oder Bekannte auf der...

  • 13.11.18
Lokales
<f>Michael Hofer</f> (hinten) mit Helga Ritter (vorne l.) und Birgit Schieraus (vorne r.) beim Wunschzettelbaum.
3 Bilder

Tierisch gute Idee von Dehner
Ein Weihnachtsbaum für Tiere

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Das ist doch einmal eine besonders liebenswerte Geste: das Neunkirchner Gartencenter Dehner startet die Aktion Weihnachtsbaum für Tiere. Aktion bis 24. Dezember Von 12. November bis 24. Dezember hängen am Weihnachtsbaum im Gartencenter 100 Wunschzettel mit gut 600 Wünschen, die Kunden für Schützlinge des Vereins "Infinite" einlösen können. "Infinite" ist eine Initiative der tierlieben Reichenauerin Helga Ritter: "Wir kümmern uns um ausgesetzte Hunde in Ungarn von Roma...

  • 12.11.18
Lokales
Alles rollt im Spielzeugmuseum

Spielerisch
Sonderausstellung im Spielzeug Museum

SALZBURG (sm). Das Spielzeug Museum bietet mit der neuen Sonderaustellung "alles rollt" das bewegliche Spielzeug zum Anfassen und ausprobieren. Ob zum ziehen, schieben oder fahren - die rollenden Gegenstände dürfen ausprobiert werden. Ab Samstag, 10.11 kann die Welt auf Rädern erobert werden. Das Rollbrett oder Riesenkreiseln laden zum herumkugeln ein, während in der Kreativwerkstatt aus Steichholzschachteln, Holzrädern und Strohhalmen ein Spielzeugauto gebaut wird, dass mit einem Luftballon in...

  • 09.11.18
Lokales
Spielsachen und Bücher: Der Flohmarkt wartet auf Kinder.

Citypark
Citypark: Junker trifft Spielzeug-Flohmarkt

Im Citypark ist viel los: Am 9. November sind alle Kinder zwischen sechs und 14 Jahren eingeladen, mit ihrem alten Spielzeug beim Flohmarkt ihr Taschengeld aufzubessern. Ob Technic-Lego, Puppen, Bücher oder Stofftiere – von 14.30 bis 17.30 Uhr kann am Panorama Platz gestöbert werden. Eine Anmeldung an der Kunden-Information einige Tage im Vorhinein ist notwendig. Und für alle Junker-Fans bietet der Citypark ebenso am 9. November von 10 bis 16 Uhr eine Verkostung des steirischen Jungweins am...

  • 07.11.18
Lokales

Spielzeug- und Bücher-Stadl in Ternitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. "Frauen Aktiv" Ternitz organisieren in gewohnter Manier ihren Spielzeug- und Kinderbücherstadl. Übernommen werden gebrauchte Spielsachen, Bücher, PC-Spiele und Zubehör, DVD usw. zum Weiterverkauf. Die Ware muss in gereinigtem und funktionstüchtigem Zustand abgegeben werden. Für ihren Aufwand behalten "Frauen Aktiv" 10% des erzielten Verkaufserlöses ein. Diese Geldspende, sowie Verkaufserlöse und Gegenstände, die bis Sonntag 12 Uhr nicht abgeholt sind, werden ausnahmslos und...

  • 03.11.18
Freizeit

Spielzeugflohmarkt in Enns

ENNS. Der Familienbund lädt am Samstag, 24. November von 7.30 bis 12 Uhr, in die Sporthalle der Union Enns zum großen Spielzeugflohmarkt ein. Familien können ihr gebrauchtes Spielzeug verkaufen. „Second-Hand-Ware ist oft noch gut in Schuss und meist gibt es jemanden, der sie brauchen kann. Deshalb appellieren wir an Familien, ihre funktionstüchtigen Kindersachen nicht wegzuwerfen, sondern auf unserem Flohmarkt zu verkaufen. Das schont die Umwelt und das Geldbörserl“, sagt...

  • 30.10.18
Freizeit
OÖ Familienbund-Landesobmann Bernhard Baier freut sich auf regen Besuch.

Familienbund-Kindersachenflohmarkt in St. Florian

ST. FLORIAN. Wenn Spielsachen und Kinderkleidung ausgedient haben, landen die ehemaligen Lieblingsstücke allzu oft im Müll. Das muss nicht sein. Damit diese neue Besitzer finden, veranstaltet der OÖ Familienbund am 3. November von 9 bis 13 Uhr in der Florianhalle (Wienerstraße 44, 4490 St. Florian) einen Kindersachenflohmarkt.

  • 24.10.18
Freizeit
 Leo-Joel, Theodor, Mag. Armin Zwazl, Marie und Mithelferin Barbara Szeli

Vorweihnachtliche Aktion der ÖVP Neunkirchen
Spielzeugflohmarkt in Neunkirchen naht

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Diesen Winter organisiert die ÖVP Neunkirchen erstmals einen Spielzeugflohmarkt. "Kinder können sich damit das Taschengeld aufbessern", so ÖVP-Fraktionsobmann Peter Teix: "Zudem wird vielleicht das eine oder andere gut erhaltene Weihnachtsgeschenk erstanden." Wirtschaftsstadtrat Armin Zwazl ergänzt: "Der Flohmarkt findet in einem derzeit nicht genutzten Geschäftslokal in der Herrengasse statt. Er ist damit auch ein Beitrag, in der Vorweihnachtszeit die Frequenz in der...

  • 18.10.18
Lokales
<f>Mitten im Spieleparadies:</f> Johannes Schüssler lässt die Herzen kleiner und großer Spieler höherschlagen.

"Der Schüssler"
Das ganze Leben ist ein Spiel

Frohnleiten. Mensch ärgere Dich nicht, DKT, Fang den Hut oder Mühle sind nicht nur Spiele. Seit Generationen – und wohl auch noch in Zukunft – sorgen sie für Unterhaltung am Familientisch und bringen neben so manch einem Freudenschrei auch Wutanfälle hervor. Das ist auch ihr Sinn, meint Johannes Schüssler: "Spiele lehren uns, zu gewinnen. Und zu verlieren. Das gehört zum Leben dazu. Vor allem aber bringen sie uns zusammen." Hilfreich und mithelfen Seit 1955 wird das Geschäft "der Schüssler"...

  • 06.10.18
  •  1
Lokales

Landstraße
Wo war eigentlich der Hund vom Zechl?

Vielen Linzern wird das mysteriöse Verschwinden des Hundes vor dem Spielzeuggeschäft Zechl aufgefallen sein. Für volle vier Monate war er verschwunden und niemand wusste so recht, wieso. Im Geschäft äußerte man sich zu diesem Vorfall: "Es wurde Zeit, dass die nächste Generation weiter bellt." Weil der Hund ständig ausverkauft war, dauerte dieser Generationenwechsel länger als geplant. Doch jetzt bellt die nächste Generation weiter munter die Besucher der Linzer Landstraße an.

  • 03.10.18
Lokales
Im Dorfservice-Laden: Ulrike Kofler, Andrea Konrad-Gartner, Alois Pirker und Elke Binder
6 Bilder

Geben und Nehmen im Drautal

Das Dorfservice eröffnet am 5. Oktober offiziell den ersten Dorfservice-Laden in der Volksschule Berg im Drautal. Dort gibt es kostenlos nicht mehr gebrauchte Dinge aus dem Kinderzimmer. BERG (ven). "Du kannst bringen und nehmen" - so lautet die Devise im ersten Dorfservice-Laden, der am 5. Oktober in der Volksschule Berg offiziell eröffnet wird. Bereits seit Juli wird dort reger Handel mit nicht mehr gebrauchten Dingen aus dem Kinderzimmer - ohne Geld - getrieben. Für Kinder und...

  • 21.09.18
Lokales
Lena Hoscheks Motto: "Nur das Beste für das Baby!"
2 Bilder

Bunny Bogart: Lena Hoscheks neuer Baby-Shop

"Zum Schreien herzige Mode": Die Designerin eröffnete am Spittelberg am Neubau ihren neuen Baby Concept Store. NEUBAU. Lena Hoschek hat ein neues Baby! Und nein, damit ist nicht ein Geschwisterchen für den kleinen Johann (1,5 Jahre) gemeint. Hoschek hat in der Gutenberggasse am Spittelberg nämlich einen neuen Concept Store eröffnet – mit ihrem Sohn hat das dennoch einiges zu tun. Spezialisiert hat sich die Designerin in "Bunny Bogart" nämlich auf ein sorgsam kuratiertes Sortiment, das von...

  • 17.09.18
  •  2
Lokales

Puppenmuseum

Raabs an der Thaya: Puppenmuseum | Das Puppenmuseum in Raabs an der Thaya Schlossstraße 2 hat einen erfolgreichen Start hingelegt. 3000 Exponate an Puppen, Teddys und Spielzeug erfreuen Kinder und Erwachsene. Neuester Zugang eine 100 Jahre alte Wiege und eine riesige weiße Katze wirklich sehenswert. Das Puppenmuseum ist Freitag, Samstag, Sonntag von 14 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sowie an Feiertagen. Außerhalb der Öffnungszeiten nach telefonischer Voranmeldung unter 0664/6598573

  • 15.08.18
  •  2