07.11.2016, 08:41 Uhr

Vortrag im Rahmen „Gesunde Stadt“ Mattersburg

Dr. Heidemarie Müller-Ringl und Vizebürgermeister Otmar Illedits (Foto: Privat)
MATTERSBURG. Der Schlaganfall stellt nach Herzkreislauferkrankungen und Krebs die Dritthäufigste Todesursache in Österreich dar. „Von der Hypertonie (Bluthochdruck) zum Schlaganfall“ war das Thema eines Vortrages im Rahmen der gesunden Stadt Mattersburg im Florianihof. In einer spannenden Präsentation erläuterte die Mattersburger Internistin Dr. Heidemarie Müller-Ringl das Thema.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.