25.09.2014, 11:44 Uhr

Aktion für mehr Geld im Börsel

Zahlreiche Mitarbeiter von Neudörfler Office Systems haben für eine Senkung der Lohnsteuer unterschrieben. (Foto: ÖGB)

„Lohnsteuer senken!“ – ÖGB startete eine Kampagne in Neudörfl

NEUDÖRFL. „Die Lohnsteuer zu senken, bedeutet nicht nur eine Entlastung der Menschen. Eine Lohnsteuersenkung ist auch für die Wirtschaft dringend nötig damit diese wieder in Schwung kommt. Was wiederum Arbeitsplätze schafft und den Wohlstand in unserem Land sichert“, erklärt Wolfgang Geisinger, Landesgeschäftsführer der Gewerkschaft Bau-Holz (GBH)Burgenland.
Geisinger ist derzeit gemeinsam mit seinen FunktionärInnen in Burgenlands Baubetrieben unterwegs, um Stimmung für die ÖGB-Kampagne „Lohnsteuer senken! Damit netto mehr Geld bleibt“ zu machen und Unterstützungs-Unterschriften zu sammeln. So auch bei den Firmen Fundermax in Neudörfl und Neudörfler Office Systems.
Betriebsrat Richard Schmidt (Fundermax) und der Betriebsratsvorsitzender Josef Kutrovatz (Neudörfler Office Systems )konnte bereits jeweils rund 100 Unterschriften nach Wien weiterleiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.