16.10.2014, 14:34 Uhr

Wirtschaftsbund hat neue Bezirksobfrau

(Foto: Privat)
Melanie Eckhardt wurde vom Mattersburger -Wirtschaftsbund-Bezirksvorstand zur neuen geschäftsführenden Obfrau bestimmt. Sie übernimmt damit die wirtschaftspolitische Agenda im Bezirk Mattersburg. Eckhardt wird sich in Zukunft um die Anliegen des unternehmerischen Mittelstandes annehmen!

Traditionelles Handwerk

Melanie Eckhardt, geb. am 28.04.75 und Mutter von 2 Kindern, führt das Unternehmen in 3. Generation, welches 1951 von ihrem Großvater gegründet worden ist. Sie ist die einzige "Bürstenbinderin" im Burgenland und produziert und vertreibt traditionelle Produkte als auch innovative Bürsten mit modernem Design.

Kontaktpflege & Netzwerken

„Ich möchte mich für die Unternehmer und Unternehmerinnen im Bezirk Mattersburg stark machen und stärker der Kontaktpflege und dem Netzwerk verschreiben. Denn nur eine starke politische Interessenvertretung wie der Wirtschaftsbund kann der Stimme Gewicht verleihen und die Interessen Durchsetzen. Nur gemeinsam können wir die Ziele erreichen! Ich lade daher alle interessierten Unternehmer und Unternehmerinnen im Bezirk Mattersburg dazu ein uns zu unterstützen und mitzumachen“, so Melanie Eckhardt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.