Kreativste Öffi-Fans prämiert

Landesrat Karl Wilfing, Gewinnerin Maria Deweis, Obmann des Regionalmanagements Friedrich Zibuschka (v. l.).
  • Landesrat Karl Wilfing, Gewinnerin Maria Deweis, Obmann des Regionalmanagements Friedrich Zibuschka (v. l.).
  • Foto: NLK Pfeiffer
  • hochgeladen von Melanie Grubner

ST. PÖLTEN. Im Landhaus wurden die Gewinner des Fotowettbewerbes "Öffentlicher Verkehr" prämiert. Die Fachjury hatte es nicht leicht, aus rund 400 Einsendungen die drei besten Fotos in den vier Kategorien Freizeit, Alltag, Reisen und Infrastruktur zu wählen, weiters wurde eine weitere Kategorie für besonders originelle Arbeiten geschaffen.

Wertvolle Preise
Die Hauptgewinner freuen sich über Jahreskarten des Verkehrsbundes Ost-Region (VOR), Fahrten mit Erlebnisbahnen der ÖBB, der NÖVOG und dem Ötscherlandexpress, Nextbike-Gutscheine, u.v.m.
"Wir haben unser Ziel, Bewusstseinsbildung für den öffentlichen Verkehr in NÖ zu schaffen, erreicht", freute sich Verkehrslandesrat Karl Wilfing bei der Siegerehrung.

Autor:

Melanie Grubner aus Melk

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.