13.06.2017, 08:21 Uhr

Zwei Präsentationen zum Stadtjubiläum Pöchlarns

Die beiden Hauptakteure des Abends: Martina Rödl und Peter Rabl (Foto: Rabl)
PÖCHLARN. Zu Beginn der Festwoche 750 Jahre Pöchlarn wurde im gut besuchten Festsaal der Raiffeisenbank Mittleres Mostviertel die Fotoausstellung von Peter Rabl von Moderator Thomas Birgfellner eröffnet. Ein Teil der Fotos findet sich in dem Fotoheft „Pöchlarner Zeitbilder 2017“ wieder.

Die Sieger des Pöchlarner Fotowettbewerbes in den Sparten Jugend und Erwachsene wurden ebenfalls prämiert. Bei der Jugend gewann Katja Topil aus Erlauf, bei den Erwachsenen Franz Schaumüller aus Klein Pöchlarn. Am Ende der Veranstaltung wurde das Buch „Pöchlarn erinnert sich 1945 bis 2015“ von Martina Rödl vorgestellt. Die Ausstellung ist noch bis 23. Juni von MO-FR 8 -12.30 Uhr und von 14 – 16 Uhr geöffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.