06.09.2016, 13:54 Uhr

Fortschritt bei den Bauarbeiten im Schloss Pöggstall

Stephan Pernkopf überzeugte sich mit Margit Straßhofer von den Arbeiten im Schloss Pöggstall (Foto: Büro LR Pernkopf)
PÖGGSTALL. Für die niederösterreichische Landesausstellung im Jahr 2017 wird gerade das Schloss Pöggstall renoviert. Von den Fortschritten der Bauarbeiten überzeugt sich Landesrat Stephan Pernkopf gemeinsam mit Bürgermeisterin Margit Straßhofer. „Von April bis November 2017 steht Schloss Pöggstall im Südlichen Waldviertel im Mittelpunkt der Niederösterreichischen Landesausstellung. Die Vorbereitungsarbeiten sind im Zeitplan“, freut sich der Landesrat.

Vom renovierten Schloss Pöggstall ausgehend, können die Gäste die Region des Südlichen Waldviertels erkunden und erleben. Neben der Natur ist das Südliche Waldviertel auch für seine kulinarischen Highlights bekannt: Nicht nur für den Mohn sondern auch für das „Kriecherl“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.