Raser
Probefahrt am Limit endet mit Verfolgungsjagd

Radarpistole

BULLENDORF. Der 18-jährige Besitzer eines Probeführerscheins schien wohl in Panik geraten zu sein. Just in dem Moment als er die Polizei und ihre eindeutigen Signale doch anzuhalten bemerkte, wurde dem jungen Lenker sein Vergehen deutlich bewusst. Er war mit knapp 100 km/h auf der Lundenburgerstraße im Ortsgebiet von Bullendorf in Richtung Großkrut unterwegs gewesen. Aus Angst seinen Probeführerschein zu verlieren, versuchte er die Flucht nach vorne.

Die Polizeibeamten nahmen die Verfolgung auf und konnten den Lenker mit dem Probekennzeichen kurz vor Wilfersdorf stoppen. Der 18-jährige aus dem Bezirk wurde der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

Autor:

Karina Seidl-Deubner aus Mistelbach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.