Massentests
Weiße Fahne bei Corona-Tests in Großgemeinde Mistelbach

4Bilder

3.700 Tests und alle negativ

MISTELBACH. Ausgesprochen groß war der Zulauf zum 2. COVID-Antigen-Schnelltest, der am Samstag, dem 16. und Sonntag, dem 17. Jänner, in der eigens dafür eingerichteten Teststraße im Mistelbacher Stadtsaal über die Bühne ging.

Knapp 3.700 Bürgerinnen und Bürger der Großgemeinde nahmen die Möglichkeit der kostenlosen Testung wahr! Besonders erfreulich dabei: allesamt waren negativ! „Ein besonderer Dank gilt den vielen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die sowohl jetzt als auch schon beim 1. Massentest tatkräftig mitgeholfen haben, sodass die Abwicklung an beiden Tagen reibungslos von statten ging“, dankte Bürgermeister Erich Stubenvoll.

Neben vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, waren es auch wieder zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der Blaulichtorganisationen, die an beiden Tagen sowohl bei der Anmeldung, wie auch bei der Testung im Einsatz waren. Seitens der Freiwilligen Feuerwehr Mistelbach waren an beiden Tagen je vier Personen vor Ort, je elf Personen – darunter sogar Bezirksstellenleiter Clemens Hickl – an beiden Tagen seitens des Roten Kreuzes sowie nicht zuletzt je 14 Soldaten der Bolfraskaserne Mistelbach. „Die gesamte Abwicklung hat in Summe betrachtet überdurchschnittlich gut funktioniert“, resümiert der Bürgermeister.

Am zweiten Tag der Testung stattete auch der Militärkommandant von Niederösterreich, Brigadier Martin Jawurek, der Teststraße in Mistelbach einen Besuch ab. Er ließ sich gemeinsam mit anderen Verantwortlichen der einzelnen Blaulichtorganisationen von Bürgermeister Erich Stubenvoll durch den Stadtsaal führen und konnte sich einen Überblick für die perfekte Organisation und Abwicklung verschaffen.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Einfach unseren Newsletter abonnieren & mit etwas Glück, kannst du diesen Frühling mit diesem E-Bike herumdüsen.
5

Gewinnspiel
Newsletter abonnieren & ein E-Bike gewinnen!

Newsletter abonnieren zahlt sich jetzt wieder doppelt aus. Neben den wichtigsten Nachrichten, verlosen wir unter allen aufrechten Newsletter-Abonnenten ein E-Bike "KTM Macina Style 620" im Wert von 3.699€ von Fahrrad Denk aus Wilhelmsburg!  Zum GewinnDein Hobby ist das Fahrradfahren, aber dein altes Fahrrad hast du so sehr geliebt, dass es bald auseinander fallen wird? Dann mach' unbedingt bei unserem Newsletter-Gewinnspiel mit. Denn wir verlosen ein nigelnagelneues E-Bike Modell: "KTM Macina...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen