Laa+
Spatenstich für SPAR in Laa

2Bilder

LAA. SPAR-Kaufmann Diethard Kauder ist Nahversorger und SPAR-Kaufmann aus Leidenschaft. Nun erfolgte der Spatenstich für ein weiteres seiner Projekte. In den nächsten Monaten entsteht im neuen Stadtzentrum „Laa+“ ein neuer SPAR-Supermarkt mit einem Sortiment von rund 10.000 Artikeln und 60 Parkplätzen. Eröffnet wird voraussichtlich im Sommer 2022.

Geführt wird der neue, 650 Quadratmeter große SPAR-Supermarkt, ebenso wie der EUROSPAR-Markt in Laa und der SPAR-Supermarkt im Zentrum von Laa vom selbstständigen SPAR-Kaufmann Diethard Kauder. „Wir verstehen uns als Nahversorger und Jausen-Spezialist in Laa – gut erreichbar, persönlich, regional. Ergänzend zum preiswerten SPAR-Sortiment sind mir Produkte aus unserer Region ein ganz besonderes Anliegen“, so Kauder.

Naheliegendes bei SPAR in Laa

Der neue SPAR-Supermarkt in Laa wird die richtige Adresse für jene, die ein umfangreiches Sortiment und regionale Produkte suchen. Hier gibt es Top-Angebote zu gewohnt günstigen SPAR-Preisen. Für frisches Brot & Gebäck sorgt eine eigene Backstation im Geschäft. Spezialitäten von regionalen Bäckern runden das Angebot bei Brot & Gebäck zusätzlich ab. Frische Bio-Eier liefert Familie Kastner aus Staatz, Sauergemüse liefern Familie Kornherr aus Ottenthal und die Firma „Retzer Sauergemüse“. 52 Winzer aus der Region sind ein zusätzlicher Beweis für das naheliegende Sortiment von SPAR-Kaufmann Diethard Kauder.

Arbeitsplätze und Lehrlingsausbildner in der Region

Mit dem modernen SPAR-Supermarkt in Laa+ sorgt SPAR nicht nur für Lebensqualität und Wertschöpfung in der Stadt, sondern schafft auch 15 krisensichere Arbeitsplätze in der Region. Auch ein Lehrling wird im neuen SPAR-Supermarkt einen Ausbildungsplatz finden.

Christoph Rahming (Uniqa Generalagentur Rahming & Partner), Bürgermeisterin Brigitte Ribisch, Beate Schütz (LaaPlus), Regine Negl (SPAR) und SPAR-Kaufmann Diethard Kauder beim erfolgreichen Spatenstich zum neuen SPAR-Supermarkt in Laa.
Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.Was brennt dir unter den Fingernägeln? Nutz die Chance und stell genau deine Frage persönlich Johanna Mikl-Leitner.
Video 3

Bezirksblätter Regionsgespräche
Gesucht: Deine Frage an Johanna Mikl-Leitner!

Hat Johanna Mikl-Leitner Sebastian Kurz überredet zurückzutreten? Wieviel Geld fließt in die ländlichen Gemeinden? Und können wir uns den ökologischen Wandel überhaupt leisten? NIEDERÖSTERREICH. Egal, welche Frage dir unter den Nägeln brennt, die BEZIRKSBLÄTTER sorgen dafür, dass du Antworten bekommst. Und zwar direkt  von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner. Näher dran - Sondersendung zu den RegionsgesprächenChefredakteur Christian Trinkl erklärt in der Näher dran-Sendung vom 12. Oktober...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen