01.06.2017, 10:06 Uhr

Gewinner vom Dinner genossen traumhaften Abend in der Kellergasse

Die Mitglieder des Kellergassenvereines verwöhnten die Gewinner auf kulinarisch höchstem Niveau. (Foto: privat)

Bausteinaktion zur Finanzierung eines Gemeinschaftskellers in der Oberkreuzstetter Kellergasse geglückt.

OBERKREUZSTETTEN (gdi). Der Kellergassenverein Oberkreuzstetten hat seine findige Idee von Losverkäufen zur Finanzierung eines Gemeinschaftskellers erfolgreich in die Tat umgesetzt. Knapp 700 Lose wurden in den vergangenen Monaten verkauft und die Ziehung der Gewinnerlose fand am 1. Mai statt. Dabei wurden attraktive Preise wie Kutschenfahrten und Kellergassenführungen mit anschließender Weinverkostung sowie ein kulinarischer Abend für zehn Personen mit Begleitung aus allen eingelangten Losen gezogen. Das viergängige Dinner mit Weinverkostung fand bei Traumwetter im idyllischen Ambiente der Kellergasse statt und bescherte den Gästen einen unvergesslichen Weinviertler Abend.

Führungen zeigen Unikate
Der Obmann des Kellergassenvereines, Hubert Ullmann, ist mit der Aktion sehr zufrieden: "Ein beträchtlicher Teil der von uns finanzierten Ausgaben für den Gemeinschaftskeller ist nun bereits abgedeckt und die Kellergasse ist wunderschön renoviert und belebt." Damit auch andere Gäste die Einzigartigkeit dieser Kellergasse mit ihren unvergleichlichen Gewölbekellern und geologischen Einblicken bewundern können, werden Führungen mit Weinkost angeboten: http://www.kellergasse-ok.at oder direkt bei Alois Ullmann unter 02263 8595.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.