10.11.2017, 16:10 Uhr

Märchenhaftes im Wolkersdorfer Gymnasium

(Foto: Bauer-Bogner)
WOLKERSDORF. Der kleine Prinz in verschiedenen Sprachen, Schattentheater, Muskelfunktionstests und chemische Zaubereien….
So hat das Gymnasium Wolkersdorf den niederösterreichischen Tag des Gymnasiums gefeiert. Die Breite der Ausbildung des Gymnasiums wurde hier eindrucksvoll dargestellt. Die Besucher_innen konnten am sich an Till Eulenspielen- Streichen ebenso erfreuen wie an den rockigen Nummern der Schulband und den harmonischen Klängen des Chores.
Selbstverständlich wurde der caritative Aspekt nicht außer Acht gelassen: es gab einen Basar bei dem Selbstgebasteltes zu Gunsten der Schulsozialarbeit angeboten wurden bzw Kekse für die Flüchtlingshilfe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.