13.04.2017, 14:35 Uhr

Neue Betreuungsmöglichkeit für Volksschulkinder

(Foto: Löw)
Mit der Einführung einer Mittagsgruppe an der Volksschule Wolkersdorf realisiert die Stadtgemeinde Wolkersdorf rasch und unkompliziert eine weitere Forderung aus der Fragebogenaktion familienfreundlichegemeinde.

„Ab dem Schuljahr 2017/18 erhöhen wir unsere Betreuungskapazitäten in der Stadtgemeinde Wolkersdorf mit einer zweiten Kleinstkindergruppe, einer weiteren Kindergartengruppe und der Mittagsgruppe für Volksschulkinder“, erläutert Bürgermeisterin Anna Steindl. „Damit reagieren wir rasch auf Elternwünsche und unterstützen unsere Familien bei der Vereinbarung von Berufs- und Privatleben!“
Die Mittagsgruppe wird innerhalb der Räumlichkeiten des Schulgebäudes untergebracht. Geführt wird die Gruppe als eine von der Schulischen Nachmittagsbetreuung unabhängigen Einrichtung mit eigenen Tarifen und Richtlinien.

Die Anmeldung für die Mittagsgruppe kann für die gesamte Woche oder nur für einzelne Tage der Woche erfolgen. Folgende Öffnungszeiten sind geplant: Montag bis Freitag von 11:30 Uhr bis 13:30 Uhr. Die Kinder erhalten das Mittagessen, werden betreut und können in der Zeit von 12:00 Uhr bis spätestens 13:30 Uhr abgeholt werden bzw. mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten alleine die Mittagsgruppe verlassen.

Weitere Wünsche, die im Laufe des Auditverfahrens familienfreundlichegemeinde Wolkersdorf aufgetaucht sind, umfassen beispielsweise die Einrichtung einer Babysitterbörse, eine Tagesbetreuung für Senioren, einen Homepage-Infopoint mit gebündelten Informationen für alle Lebensphasen oder zusätzliche Betreuungstage im Kindergarten.

Aus diesen Anregungen werden in einem nächsten Schritt mindestens drei Projekte aus verschiedenen Lebensphasen ausgewählt und – nach dem entsprechenden Beschluss im Gemeinderat – möglichst zeitnah realisiert. Wer sich noch aktiv beim Familienaudit einbringen möchte, kann sich nach wie vor gerne unter familienaudit@wolkersdorf anmelden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.