15.01.2018, 09:37 Uhr

Musil will mit Taten punkten

(Foto: SPÖ Mistelbach)
BEZIRK MISTELBACH. Mit sozialem Engagement will die zweitgereihte SPÖ Kandidatin auf der Bezirksliste Claudia Musil punkten. Die Bockfließerin und ihre SPÖ Frauen wurden für die Unterstützung der "Team Österreich Tafel" mit dem Löwenherz Preis des Vereins PRO Niederösterreich ausgezeichnet. Dieser karitativen Einrichtung kommt auch der Großteil des Wahlkampfbudgets zu Gute. Bis auf zwei Plakate verzichtet Claudia Musil auf Werbemittel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.