13.06.2017, 15:06 Uhr

Firma Jungbunzlauer
 ehrt seine Mitarbeiter

Erste Reihe: Werner Breindl, Markus Tallamassl, Franz Rohringer, Melitta Spacek, Bernd Weigl, WK-Bezirksstellenausschussmitglied Gernot Wiesinger, Evelyne Kampits, WK-Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka Zweite Reihe: Angestellten-Betriebsratsvorsitzender Harald Neusser, AKNÖ Direktor-Stv. Alfred Kermer, Leopold Rohringer, Gerhard Steiner, Rainer Weigl, Josef Strauss, Manuel Susky, Johannes Ziegler, Winfried Macho, Arbeiter-Betriebsratsvorsitzender Johannes Weidinger, Gerald Weise (Foto: privat)
PERNHOFEN. Winfried Macho, Vorstand der Firma Jungbunzlauer in Pernhofen, konnte im Gasthaus Weiler in Laa zur Ehrung langjähriger Mitarbeiter neben den verdienten Mitarbeitern und deren Familienangehörigen auch den Experten für Lehrausbildungsagenden im WK-Bezirksstellenausschuss Gernot Wiesinger und WK-Bezirksstellenleiter Klaus Kaweczka begrüßen.
Seitens der Arbeitnehmervertretung war AKNÖ-Direktorstellvertreter Alfred Kermer zugegen. Namens der Wirtschaftskammer NÖ wurde durch die beiden Wirtschaftskammervertreter an folgende Mitarbeiter der Firma Jungbunzlauer Mitarbeitermedaillen und Urkunden überreicht:

Die Silberne Mitarbeitermedaille für 25 Jahre Zugehörigkeit erhielten:

Gerald Weise, Qualitätsmanager
Franz Rohringer, Unimog-Fahrer
Manuel Susky, Schichtführer
Markus Tallamassl, Schichtlaborant Xanthan
Melitta Spacek, Laborgehilfin
Johannes Ziegler, Schichtassistent Xanthan.

Die Goldene Mitarbeitermedaille für 35 Jahre Zugehörigkeit erhielten:

Gerhard Steiner, Leiter der Fermentation
Josef Strauss, Assistent der Siebstation
Leopold Rohringer, Betriebsschlosser
Rainer Weigl, Maschinist und Kesselwärter
Werner Breindl, Schichtführer.

Ebenfalls die Goldene Mitarbeitermedaille für 40 Jahre Zugehörigkeit erhielt:

Bernd Weigl, Maschinist und Kesselwärter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.