06.12.2017, 12:00 Uhr

Unternhemer mit Leib und Seele: Albert Moser

JW- Bezirksvorsitzender Wolfgang Lehner und Bezirksstellenobmann Peter Hopfeld gratulierten Albert Moser und seiner Frau Renate gemeinsam mit GR Thomas Bieder mit einer Ehrenurkunde zum langjährigen unternehmerischen Engagement. (Foto: Wirtschaftskammer Korneuburg)

Er bringt Nachtschwärmer sicher nach Hause.

GERASDORF. Seit 20 Jahren ist Albert Moser mit seiner Familie in Gerasdorf Unternehmer mit Leib und Seele. Gestartet hat er mit einem Taxi- und Mietwagengewerbe und rief mit der Stadtgemeinde 1997 das Gerasdorfer Nachttaxi ins Leben, um “jugendlichen Nachtschwärmern auch zu später Stunde ein Transportmittel zu sichern” wie er sagt.
Im Rahmen der A&R MOSER OG betreibt er gemeinsam mit seiner Frau und Prokuristin Renate Moser und seiner Tochter und Geschäftsführerin Martina Klamecker auf der Lepoldauerstraße ein äußerst gut eingeführtes Reisebüro, in dem derzeit auch drei Lehrlinge ausgebildet werden. Abgerundet wird sein vielfältiges Angebotsportfolio durch das Winterdienst- und ein Reinigungsgewerbe .
Persönliche Weiterbildung ist dem Unternehmer auch ein großes Anliegen, so hat er neben der Konzessionsprüfung für das Taxi und Mietwagengewerbe, auch die Lehrlingsausbildnerprüfung und ist Abfallbeauftragter.
Zusätzlich organisiert der umtriebige Unternehmer auch kulturelle Events in der Stadt Gerasdorf und war ausschlaggebender Initiator des jährlichen Veranstaltungskalenders.
Die Bezirksstelle wünscht für die nächsten Jahre weiterhin so viel Elan.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.