02.09.2014, 15:25 Uhr

Rangers geben alles - Blutspende Aktion in Mödling

Die Ranger Kampfmannschaft und Vorstands-Mitglieder vor der Blutspendezentrale des Roten Kreuzes im Feuerwehr Haus.

Am Samstagvormittag hieß es für den American Football Club Rangers in Mödling präsentieren und engagieren!

Während bereits in der Früh ein Teil der Rangers am Schrannenplatz ihre Zelte aufschlug um den Verein beim jährlichen Tag des Sports zu repräsentieren, traf sich ein Teil der Kampfmannschaft um an der Blutspende-Aktion des Roten Kreuzes teilzunehmen.

Vor allem der Nachwuchs und die Cheerleader ließen es sich nicht entgehen, trotz anhaltendem Regen sich vor zahlreichen Publikum zu präsentieren. Wetterbedingt war leider eine Bühnenshow nicht möglich, aber die Spieler, Cheerleader und Betreuer konnten Vorort die ein oder andere Frage von sportinteressierten Anrainern beantworten.

Fast zeitgleich befand sich eine Gruppe von Spielern der Kampfmannschaft auf einer ganz anderen, nicht weniger wichtigen Mission im Haus der Feuerwehr in Mödling – Mission: Rangers gehen Blutspenden!

„Uns ist es wichtig auch als Verein gemeinsam Gutes zu tun und damit auch andere Menschen zu inspirieren sich zu engagieren.“ (Zitat Astrid Jost)

Der nächste Termin an dem die Rangers Engagement und Kampfgeist beweisen ist Sonntag der 14.09 um 17:00 wenn die U13 Mannschaft die Heimsaison in der Nachwuchsmeisterschaft im Stadion Mödling, mit dem Spiel gegen die Danube Dragons eröffnet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.