Fußball
FSA geht in die zweite Runde

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach dem erfolgreichen Start in Neunkirchen, beginnt am 19. Jänner das zweite Trainingsmodul für junge Fußballtalente aus dem Bezirk Neunkirchen. Schwerpunkte des Trainings in der Halle sind vor allem das "Rondospiel" und die Handlungsschnelligkeit. FSA-Trainer Florian Strümpf: "Unsere spielnahen Übungen zwingen die Spieler in jeder Situation schnell zu handeln und selbstständige Lösungen zu finden. Man merkt nach wenigen Einheiten die Entwicklung der Kids." Trainiert wird jeden Samstag, ab 10 Uhr, in der NMS Neunkirchen Schoellerstraße. Infos und Anmeldungen: 0664/4951252 oder www.foxsoccer.academy

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen