Tanzbegeisterung hält jung

Ballobmann Sozialstadtrat Franz Stix und Stadträtin Mag. Andrea Reisenbauer schwingten auch selbst das Tanzbein beim Pensionisten-Ball in Ternitz.
  • Ballobmann Sozialstadtrat Franz Stix und Stadträtin Mag. Andrea Reisenbauer schwingten auch selbst das Tanzbein beim Pensionisten-Ball in Ternitz.
  • Foto: Robert Unger/Stadtgemeinde Ternitz
  • hochgeladen von Thomas Santrucek

BEZIRK NEUNKIRCHEN (unger). Der Pensionisten-Ball in Ternitz hat langjährige Tradition und ist Fixpunkt bei den tanzbegeisterten Senioren. Sozialstadtrat Franz Stix, selbst ein begeisterter Tänzer, konnte am 12. Jänner zahlreiche Besucher und Ehrengäste, darunter Vizebürgermeister Mag. Christian Samwald, die Stadträte Mag. Andrea Reisenbauer und Gerhard Windbichler, sowie eine große Anzahl an Gemeinderäten herzlich zu diesem Ballereignis in der Stadthalle begrüßen. „Es freut mich ganz besonders, dass viele Mitglieder aus unseren Pensionistenvereinen, die Jugendlichen der Behindertenintegration, aber auch so viele rüstige Paare und Alleinstehende unseren Ball besuchen um das Tanzbein zu schwingen“, so Stadtrat Franz Stix.
 

Taxitänzer ließen bitten

Auch in diesem Jahr konnte er Taxitänzer engagieren, darunter auch eine Taxitänzerin, die zur Musik der „3 Casanovas“ für die BallbesucherInnen zur Verfügung standen. „Es ist immer wieder begeisternd, mit welchem Elan unsere rüstigen Seniorinnen und Senioren das Tanzparkett ab dem ersten Lied frequentieren  und durch den Ballsaal schweben“, freut sich Stadtrat Stix. Die 3 Casanovas wurden auf vielfachen Wunsch nun bereits zum 5. Mal engagiert und unterhielten die Gäste wiederum gewohnt schwungvoll mit flotter Tanzmusik, von beliebten Oldies bis hin zu Walzer- und Boogie-Klängen.
 

Tanzen als Gesundheitsvorsorge

„Tanzen hält fit, ist die beste Gesundheitsvorsorge und macht überdies enorm Spaß. Es freut mich, dass wir mit unserem Pensionisten-Ball wiederum vielen älteren Mitbürgern eine Möglichkeit gegeben haben, sich bei beschwingter Musik zu Treffen, Spaß zu haben und gemeinsam aktiv zu sein“, so Stadtrat Franz Stix, der allen Ballbesuchern eine süße Ballspende überreichte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen