Das Gesellschaftliche steht im Vordergrund

Die Stockschützen des 1. Rohrbacher ESV freuen sich über junge Freizeitsportler, die mitmachen wollen.
4Bilder
  • Die Stockschützen des 1. Rohrbacher ESV freuen sich über junge Freizeitsportler, die mitmachen wollen.
  • Foto: 1. Rohrbacher ESK
  • hochgeladen von wilfried scherzer

BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Der 1. Rohrbacher ESK feierte vor zwei Jahren sein 90-jähriges Bestandsjubiläum. Obmann Josef Glatzl: "Unser Verein wurde 1926 gegründet und hat heute 65 Mitglieder." Früher wurde nur auf Eis, heute fast ausschließlich auf Asphalt geschossen. Der gesellschaftliche Aspekt rückte immer mehr in den Vordergrund. Während die einen die Daube im Visier haben, spielen die anderen Karten oder sitzen im Klubhaus gemütlich zusammen. Die StocksportlerInnen des Rohrbacher ESK treffen sich jeden Dienstag ab 16.30 Uhr beim ehemaligen Wippelwirt in der Döpplinger Straße.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen