Durchstarterin der Woche – heute: Susanne Schnabl

Susanne Schnabl

Warum der Schritt in die Selbstständigkeit?
Weil ich mir meine Arbeitszeiten flexibel einteilen kann und ich meine Kreativität ohne Rücksicht auf Vorgesetzte ausüben kann.

Ihr Job kurz beschrieben?
Ich biete Maniküre, Gesichtsbehandlungen, Fußpflege und mobile Fußpflege an. Ab Februar 2018 werde ich mein Angebot um einen Lipolyselaser zur Körperformung erweitern.

Das Schöne an Kosmetik & Fußpflege?
Das Schöne an meinem Beruf ist, dass ich in der Lage bin Menschen glücklich zu machen. Sei es durch die Linderung von Schmerzen, den Abbau von Stress oder einfach dass sich meine Kunden rundum schön und gepflegt fühlen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen