16.09.2016, 00:43 Uhr

Ein Hundeleben ( 32 )

Hi,ich bin's wieder.
Hi,ich bin's wieder.
Frauchen sagt,ich soll mich mal wieder melden,weil nähmlich am Ende der alten u.am Anfang der neuen Woche ganz schön was los war.
Frauchen sagt, ich habe gerade nämlich falsch geschrieben,denn der Spruch heißt: Wer nämlich mit h schreibt,ist dämlich u.das will ich ja auch nicht sein,aber gerade jetzt ist es mir sowas von nicht wichtig,weil es hat,wie man so sagt: Der Bär gesteppt u.das ist viel wichtiger das ich das jetzt schreibe u.das es auch für kleine Hunde ziemlich aufregend war.
Samstag war was,das heißt Sperrmüll,aber da wird nicht der Müll eingesperrt,sondern raugeschmissen auf die Gemeinde u.da sind dann Leute,die was brauchen können u.die verkaufen dann auf dem Flohmarkt.Mir hat es leid getan,das ich nix geben konnte u.auch nix verkaufen kann,weil ich doch keine Flöhe habe.
Alle von der Familie sind durch das Haus u.den Garten gestreift u.haben sich abgeschleppt u.Frauchens Tochter mußte was Gutes kochen,weil das so eine schwere Arbeit war,wo man hungrig wird.
Sie sagen,alles was wir nicht mehr brauchen,wird rausgeschmissen u.da hatte ich gleich ein wachsames Auge auf meine Spielsachen gehabt,weil bei Frauchen weiß man nie,ob ihr nicht ein Blödsinn einfällt.
Immer haben sie gerufen,Lucy geh weg da u.da dachte ich,wenn schon die Garage offen ist dann gehe ich halt weg.Ich glaube aber es war eine falsche Information,denn
Frauchens Schwiegersohn,der Michi,hatte mich gleich wieder am Schlafittchen.Geh weg,bleib da,da soll sich einer auskennen.
Aber ich war dann gar nicht so böse weil es ist ein großer Ball aufgetaucht,der Therapie -Ball heißt u.da hatte ich eine Menge Spass u.die Männer auch,nur Frauchen u.ihre Tochter,die Dani,hatten nicht so eine Freude,weil es sind die Blumentöpfe geflogen u.die Dekosachen auch u.Frauchen hat immer gerufen,meine Deko,meine Deko u.das es nicht sooooo lustig ist u.wenn was kaputt geht dann wird sie uns das niemals nie nicht verzeihen.Der Ball u.ich waren ein wildes Gespann u.dann hat es Peng gemacht u.sie hat sich richtig gefreut u.es ist ein Aufatmen durch sie gegangen u.ein Gott sei Dank,aber das ich mich fast zu einem Herzinfarkt erschrocken habe,war ihr wieder mal Wurscht.
Am Abend war ich dann todmüde u.Frauchen hat festgestellt,der Ball war für ihre abendliche Ruhe ein Segen.
Am Sonntag ist schon früh gekocht,gebraten u.gebacken worden u.überall hat es gut gerochen u.ich bin zwischen den Wohnungen gependelt damit ich sehe wo ich was abstauben kann.
Unten habe ich ein Stückchen Hühnerbrust gekostet u.oben gab es Hühnerherzen mit Reis u.ein Leckerli noch dazu,ganz für mich alleine u.Frauchen sagt,wenn ich ganz brav bin,gibt's Nachmittag noch eine Überraschung.Da habe ich gewußt,der Tag wird noch prima.
Meine Tina hatte Geburtstag u.ich habe auch ein,nein zwei Geschenke bekommen,weil das sehr wichtig ist das kleine Hunde nicht vergeblich warten wenn sie sehr,sehr brav sind u.nix anstellen.
Ich war dann auch nur ein mal im Kiesbeet u.habe auch nur ganz wenig gebuddelt.In den Pool bin ich auch nur einmal gefallen u.es war auch nicht meine Absicht auf der Terrasse ein Lackerl zu machen u.somit war ich die Bravheit in Person u.der reinste Engel.
Frauchen sagte zwar,so hat sie sich das nicht vorgestellt,aber dann war der Besuch schon da u.sie hatte keine Zeit mehr zu schimpfen.
Dann war eeeendlich Geschenkübergabe.Ich habe ein Schweinderl bekommen,das grunzt,wenn man es beißt u.das Sausanne heißt u.ein Hirschgeweih habe ich auch bekommen,kein ganzes,aber Herrchen sagt,es war fast so teuer u.das er sich mich schon bald nicht mehr leisten kann u.es aber auch gut für meine Zähne ist.
Es ist auch gut zum in den Hof schleppen,weil es macht einen Höllenlärm wenn man es über die Stufen purzeln läßt,das hat aber wieder nur Frauchen festgestellt.
Das heißt,festgestellt haben es alle,aber nur sie hat wieder was zum Meckern gehabt.
Der Besuch war ganz lange da u.alle haben mich gestreichelt u.gesagt was ich doch für ein süßer,braver Hund bin.Na Bitte,genau das,was ich immer wieder feststelle.
Am Montag war dann gleich in der Früh ganz zeitig der Teufel los.
Fremde Männer sind beim Nachbarn ganz oben auf dem Dach herumgekraxelt u.ich habe erstmal ordentlich laut u.lange gebellt,denn das geht ja nun schon mal gar nicht.
Frauchen hat gesagt,ich muß mich beruhigen u.ganz lange ganz brav sein,weil das muß so sein, weil das was die machen heißt Baustelle u.es wird ein Haus gebaut.
Ich bin jetzt auch eine Bauaufsicht,denn die müssen schauen ob alles ordentlich gemacht wird u.die Männer auch fleißig sind.Jetzt ist mein Platz jeden morgen pünktlich auf den Stufen,natürlich erst NACH dem Frühstück u.dann werfe ich ein Auge noch drüben u.die werfen Holzstückchen zurück.Na,ja geworfen haben sie nix,das ist halt rüber gefallen,aber ich habe es gleich Frauchen in die Küche gebracht,damit sie sieht,das ich meinen Job auch ernst nehme.Sie hat gesagt,brave Lucy u.es gleich gegen ein Leckerli getauscht.
Das habe ich ein paar mal gemacht u.gedacht das wird jetzt meine neue Arbeit,ich werde ein Eintauscher.
Leider war es am nächsten Tag schon vorbei mit den Tauschgeschäften,denn es ist nix mehr in unserem Hof gelandet was mir sehr leid war u.ich sehr schade finde,denn ich muß ja auch sehen wo ich bleibe,freiwillig,einfach nur so,rückt Frauchen kein Leckerli raus u.die Lade wo die drinnen sind,bringe ich immer noch nicht auf.
Ob ich Herrchen mal den Vorschlag mache? Er soll Frauchen sagen er braucht die Lade selber u.sie soll die ganzen Leckerli in eine Schachtel packen u.neben die Lade stellen.Ich verspreche auch nix zu nehmen,wenn ich nicht darf.
Also dann,bis bald mal wieder.
Eure Lucy
13 10
2 11
2 9
8 10
6 8
2 8
2 5
3
3 8
3 9
20
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
16 Kommentareausblenden
75.838
Erika Bauer aus Bruck an der Mur | 16.09.2016 | 03:25   Melden
19.124
Klaus Egger aus Kufstein | 16.09.2016 | 05:08   Melden
15.904
Kurt Dvoran aus Schwechat | 16.09.2016 | 06:32   Melden
27.373
Alois Knopper aus Klagenfurt | 16.09.2016 | 08:25   Melden
86.902
Heinrich Moser aus Ottakring | 16.09.2016 | 08:53   Melden
111.976
Birgit Winkler aus Krems | 16.09.2016 | 11:18   Melden
26.882
Christine Stocker aus Spittal | 16.09.2016 | 17:40   Melden
2.834
Tatjana Rasbortschan aus Flachgau | 16.09.2016 | 18:25   Melden
28.534
Karl Vidoni aus Innsbruck | 16.09.2016 | 22:56   Melden
17.096
Petra Maldet aus Neunkirchen | 16.09.2016 | 23:44   Melden
76.091
Robert Trakl aus Liesing | 18.09.2016 | 10:46   Melden
25.177
Hanspeter Lechner aus Enns | 19.09.2016 | 22:18   Melden
11.417
Marie O. aus Graz | 20.09.2016 | 07:44   Melden
21.592
Hannelore Zibar aus Landstraße | 20.09.2016 | 21:33   Melden
15.395
rudi roozen aus Pinzgau | 21.09.2016 | 21:49   Melden
28.227
Karin Polanz aus Bruck an der Mur | 22.09.2016 | 22:35   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.