07.11.2016, 15:41 Uhr

Rudolf Taschner präsentiert neues Buch im Gloggnitzer Stadtsaal

Irmgard Rosenbichler brachte Rudolf Taschner nach Gloggnitz. (Foto: RAXmedia)
BEZIRK NEUNKIRCHEN (ws). Rudolf Taschner, Ternitzer, Mathematiker, Wissenschaftler des Jahres 2004, präsentierte im Gloggnitzer Stadtsaal sein neues Werk "Woran glauben". Buchhändlerin und Organisatorin Irmgard Rosenbichler verlegte die Präsentation aufgrund des enormen Andranges von der Buchhandlung in der Wiener Straße ins Rathaus. Elisabeth Bauer vom Kulturreferat, die Ärzte Johannes Schimek, Hans Hitezlhammer, Adolf Langer, Karl Fitzka, Renate Hauswirth, Taher Asimi, Gerhard Koinig, Reisebüro-Chefin Natascha Schweiger-Nemec und Techniker Claudius Hurt erfuhren auch, was es mit der Zahl 313 auf sich hat - es ist das Kennzeichen von Donald Ducks Auto.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.