21.03.2017, 08:30 Uhr

Altbäuerinnen- und Altbauerntag

V.l.: Kammerobmann Handler Thomas, LKR ÖkR. Anna Brandstetter, Organisatorin Erna Punkl, Prior Bernhard Meisl, Bürgermeisterin Michaela Walla, ÖkR. Johann Mauser. (Foto: LFS Warth)

Bezirk Neunkirchen (Red.).

Letzte Woche trafen sich wieder die Junggebliebenen Bäuerinnen und Bauern beim
Altbäuerinnen- und Altbauerntag in der LFS Warth.
Organisiert wird dieser Tag von der ehemaligen Bezirksbäuerin Erna Punkl. Nach der heiligen Messe mit Prior Bernhard Meisl wurde das neue Landesklinikum Neunkirchen vorgestellt. Der Kaufm. Direktor Dipl. KH-BW Johann Ungersböck präsentierte den Neubau des Landesklinikums. Über die Küche und der dort produzierten Qualität der Lebensmittel gab Küchenleiter Herbert Bauer Einblicke. Des weiteren wurde noch über die Haustechnik berichtet. Die Dimension versetzten alle in Staunen.
Am Nachmittag wurde noch ein Rückblick über 40 Jahre Arbeitsgemeinschaft der Bäuerinnen gegeben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.