05.10.2014, 17:21 Uhr

Evangelische Pfarre Ternitz hat neuen Seelsorger

Ternitz: Evangelische Kirche |

Mag. Andrej Hliboky wird hinkünftig die Pfarre betreuen.

Seit Anfang September hat die Evangelische Glaubensgemeinde einen neuen Pfarrer. Mag. Andrej Hliboky wird hinkünftig die Pfarre betreuen. Der aus Prag stammende Theologe studierte in Leipzig und folgt somit Pfarrer Mag. Mathias Eikenberg, der bereits vor zwei Jahren die Pfarre in Wien-Döbling übernommen hat. In dieser Zeit wurde die Pfarre Ternitz von einem Seelsorger aus Wiener Neustadt aber vor allem von Kuratorinstellvertreterin und Lektorin Ilse Schikowitz betreut. Bürgermeister Rupert Dworak und Kulturstadtrat KommR Pete Spicker begrüßten Mag. Andrej Hliboky und bedankten sich bei Ilse Schikowitz und Ing. Manfred Schikowitz für ihre unermüdliche Arbeit in den letzten Jahren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.