12.10.2016, 08:31 Uhr

Jagd auf Perversen mit Phantombild

So sieht der Triebtäter aus. (Foto: LPD NÖ)

Junger Mann entblößte sich vor 72-Jähriger – jetzt gibt's ein Bild von ihm!

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Unbekannter folgte Elfriede Sch. mit seinem Fahrrad am Petersberg und zeigte ihr seinen Penis (die BB berichteten exklusiv).

Täter grüßte freundlich

Der Vorfall ereignete sich am 29. September, gegen 15.45 Uhr, am Radweg zwischen Neunkirchen und Ternitz (Bereich Petersberg). Der Täter saß vorerst auf einer Parkbank und grüßte freundlich, als sie bei ihm vorbeiging. Kurze Zeit später verfolgte er die Frau mit einem Fahrrad und stellte sich quer zum Radweg, vor sie hin. Der Täter zog seine Hose hinunter und entblößte sich. Plötzlich kam ein Pärchen dazu – da ergriff der Mann mit heruntergelassener Hose die Flucht. "Der Unbekannte flüchtete darauf mit dem Fahrrad in Richtung Ternitz", heißt es seitens der Polizei.

Täter-Beschreibung

männlich, ca. 20–25 Jahre, südländischer Typ, ca. 185 cm groß, langes gewelltes schwarzes Haar, Mittelscheitel, bekleidet mit kurzer blauer Hose und weißem T-Shirt;
Er fuhr mit einem grau-blauem Herrenfahrrad.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.