06.11.2017, 17:13 Uhr

Kunstparker der Woche auf Sperrfläche entdeckt

(Foto: Bezirksblätter)

Zeigen Sie mit den Bezirksblättern die schlechtesten Parkkünstler.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wer ärgert sich nicht darüber, wenn ein Autofahrer einen einparkt, zwei Parkplätze in Beschlag nimmt, oder mit dem Wagen zur Hälfte am Gehsteig parkt? Halten Sie den Kunstparkern des Bezirks den Spiegel vor. Wir drucken die Kunstparker (mit gepixelten Kennzeichen). Schicken Sie uns die Fotos mit kurzer Erklärung wo und wann der Kunstparker zugeschlagen hat an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at – Kennwort: "Kunstparker".
Dieses Auto parkte auf der Sperrfläche in der Peischingerstraße 34, Ecke Fabriksgasse, am 5. November, 16 Uhr. Die Lenkerin – laut Beobachterin eine Frau mit Migrationshintergrund – soll in der Form schon mehrere Male aufgefallen sein. „Man müsste sie wirklich mal bestrafen“, so ein Passant verärgert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.