06.04.2017, 16:25 Uhr

Die 'Comedy Hirten' laufen mit

Barbara Weik organisiert den Abendlauf. Im Bild mit Star-Gitarrist Neil Taylor

Am 29. April findet der 9. Pittener Abendlauf statt. Eine Benefizveranstaltung, die klein anfing.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Heuer stehen mit den "Comedy Hirten" ganz prominente Läufer am Start. Dabei hat alles klein angefangen.
"Im Jahr 2009 organisierte ich den 1. Pittener Abendlauf. Der Anlass war, für den Verein meiner Eltern eine Benefizveranstaltung auf die Beine zu stellen", erzählt Barbara Weik wie alles mit dem wichtigsten Benefizlauf im Pittental begonnen hat. Aus dem ersten Versuch mit damals 70 Teilnehmern hat ein Lauffest entwickelt, dessen Organisation und Planung der charmanten Volksschullehrerin immer noch großen Spaß macht. Weik: "Der Reinerlös der Veranstaltung wird nach jedem Lauf dem Verein 'Für unsere Welt' übergeben. Dieser Verein hat einen karitativen Arbeitskreis, dessen Mitglieder genau überlegen, wer in Pitten dringend Hilfe benötigt."

Höhepunkt fürs Herz

Die Übergabe der Spenden an verschiedene Pittener Familien zählt zu den schönsten Momenten des Lauf-Arbeitsjahres. "Da hat es schon öfter Tränen der Freude gegeben.
Wichtig ist und war mir immer, dass Pittener und Pittenerinnen in die Veranstaltung miteinbezogen werden", so Barbara Weik.

So wurde 2016 geholfen

"Einen Teil bekamen alleinerziehende Mütter für ihre Kinder. Speziell vor Weihnachten wurden Familien unterstützt, die in finanzieller Not waren. Auch alte Menschen aus Pitten, die keine Familie haben und Weihnachten ganz alleine verbringen mussten, wurden unterstützt – indem man sie besucht hat und ihnen kleine Geschenke gegeben hat", erzählt Barbara Weik: "Und auch verschiedene, wichtige Therapien für mehrere Kinder wurden mitfinanziert."
Vereine, Schulen, Kindergarten, Musikgruppen, Helfer, etc. bringen sich auf kreative und sportliche Weise ein.

Beitrag für Zusammenhalt
Die Volksschullehrerin ist sich sicher: "Ich glaube, dass dieses Fest einen wesentlichen Beitrag für ein gutes Gemeinschaftsgefühl und den Zusammenhalt innerhalb unseres Ortes leistet. Ich verspüre immer große Freude und Glück, wenn ich nicht nur am Tag der Veranstaltung sondern auch bei den Vorbereitungen und anschließend auf den Fotos sehe, dass viele Menschen jeden Alters Spaß am Lauf- und Marktfestwochenende hatten." Anmeldungen für den Pittener Abendlauf sind online auf www.abendlauf.at möglich. Nachmeldungen bis 29. April, ab 13 Uhr, bis 30 Minuten vor dem Start im Veranstaltungszentrum Pitten.

29. April

– Startnummern-Ausgabe ab 13 Uhr
– Start Erwachsene um 17 Uhr
– Start Kinderlauf um 15 Uhr
– Walker Start um 15 Uhr (1 km)
– Wiesnsoccer ab 13 Uhr
– Ausschank ab 14 Uhr
– Hip Hop Show ab 14.45 Uhr
– Comedy Hirten um 16.40 Uhr
– Mini und Claus live um 20 Uhr

30. April

– Heilige Messe um 10 Uhr, Hauptplatz 
– Frühschoppen mit der Pittentaler Blasmusik ab 11 Uhr 
– Sport- und Spielefest ab 13 Uhr
– Wiesnsoccer Jugend ab 13 Uhr (Schulwiese)

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.