12.10.2016, 10:38 Uhr

Stock-Elite zwischen 14 und 57 Jahren

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Den Alpenpokal – Europas begehrteste Stocksporttrophäe – haben Wörths "Teichbuam" im Visier (die BB berichteten). Die Bezirksblätter statteten Johann Retkes, Dominic Posch, Reinold Förster und Karl Schuster (v.l.) einen Besuch ab. Schuster zuversichtlich: "Wir haben heuer schon 50 Turniere geschossen und dabei 15 Stockerlplätze errungen." Der Jüngste im Team ist 14, der Älteste mit 57 Lenzen Reinold Förster. Am 20. November, 16 Uhr, findet die Vorausscheidung in Bad Fischau statt.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.