12.10.2017, 09:24 Uhr

Führungswechsel bei F/LIST

Franz List gab offiziell die Führung von F/LIST an Tochter Katharina List-Nagl weiter. (Foto: F. LIST GMBH)

Chairman Franz List wechselt in den Aufsichtsrat.

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Rahmen eines würdigen Festaktes feierte die Belegschaft der Edeltischlerei aus Thomasberg am 5. Oktober den 70. Geburtstag von Franz List. Damit verbunden war auch die Übernahme der Führungsverantwortung über die mehr als 700 Mitarbeiter in sechs Ländern durch dessen Tochter Katharina List-Nagl.
Die Alte Reitschule der ehrwürdigen Burg Feistritz bot einen wunderschönen Rahmen für die Feierlichkeit. Schließlich galt es, sowohl auf das 55-jährige Lebenswerk von Franz List in der von seinem Vater 1950 gegründeten Tischlerei zurückzublicken, sondern auch nach vorne in die Zukunft, die seine Tochter Katharina List-Nagl von nun an bestimmen wird.
Neben bewegenden Reden von der Geschäftsleitung, Katharina List-Nagl und Michael Groiss, und Franz List selbst marschierte überraschend eine selbstorganisierte F/LIST-Musikkapelle auf und spielte zur Begeisterung aller Anwesenden ein Ständchen für den Jubilar. Die Präsentation eines kurzen Films zur Firmengeschichte, Unterhaltungsmusik durch die Band Limavera, gelungenes Catering durch das Team vom Steinfeldzentrum in Breitenau unterstützt durch SchülerInnen der HLT Semmering und nicht zuletzt eine mitreißende Tanzeinlage einiger MitarbeiterInnen machten den Führungswechsel zu einer rundum gelungenen Abendveranstaltung.


Übergabe an die dritte Generation

Einen Betrieb über Jahrzehnte hinweg zu einem international renommierten Marktführer aufzubauen – dazu braucht es eine besondere Persönlichkeit und Leidenschaft, die auch an diesem Abend in den Worten von Franz List zu spüren war. Auch langjährige Mitarbeiter und somit Wegbegleiter erzählten aus ihrer Zeit in der Firma und wie sie diese mit ihm erlebt hatten. Als einen der Höhepunkte der Feier gab Franz List symbolisch das Werkzeug, mit dem er seine Lehre gemacht hatte – Hobel, Winkel, Zwinge, Bohrer und Maß – an seine Tochter weiter.
In einer emotionalen Rede an seine Familie und seine MitarbeiterInnen bekräftigte er seine Gewissheit, dass seine Tochter Katharina das Unternehmen mit Bedachtheit und Unternehmergeist in die Zukunft führen werde.
Diese leitet bereits seit 2009 gemeinsam mit Michael Groiss das operative Geschäft des Businessjet-Ausstatters. Ihre neue, zusätzliche Führungsverantwortung sieht sie vor allem ihren MitarbeiterInnen gegenüber: auch in Zukunft soll eine Unternehmenskultur der offenen Türen gelebt werden.

Neue Funktionen

Als Vorsitzender des Aufsichtsrates von F/LIST wird Franz List weiterhin in strategische Entscheidungen eingebunden sein. Gemeinsam mit Bruder Manfred List steht er zudem weiterhin der List Grundstücksverwaltung GmbH vor, die sämtliche Betriebsliegenschaften des Unternehmens betreut und auch beim Bau weiterer Hallen und Werke federführend sein wird.

Details über F/LIST

F. LIST GMBH aus Thomasberg (Niederösterreich) ist ein global agierender Hersteller von Innenausstattung für Business- & Privatjets und luxuriöse Residenzen mit rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Leidenschaft und Verlässlichkeit bestimmen jeden Arbeitsschritt des richtungsweisenden österreichischen Familienunternehmens: Von der Projektierung und Entwicklung bis hin zur Konstruktion und Produktion der exklusiven Inneneinrichtungen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.