Aufsichtsrat

Beiträge zum Thema Aufsichtsrat

Unverständnis und Verärgerung über Defibrillator-Diebstahl.
1 2

Innsbrucker Polit-Ticker
Verärgerung über Diebstahl, Verwunderung über GR-Entscheidung

INNSBRUCK. Das Campagne-Areal erfüllt die Kriterien der klimaaktiv Siedlungsbewertung. Die IKB-Aufsichtsratsbesetzung erfolgte rechtswidrig, bedarf aber  keine neuerliche Beschlussfassung. Zum Diebstahl eines Defibrillators: „So ein skrupelloses Verhalten macht einem einfach nur fassungslos. Dieser Diebstahl ist auf das Schärfste zu verurteilen.“ Pink-grüne Allianz in Sachen Tempolimits.  Defibrillators DiebstahlAls eine „besonders verwerfliche Tat“ bezeichnet der für die Sicherheit zuständige...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Heuer gab es in den Chefetagen österreichischer Börsenkonzerne nur 14 Frauen. Zudem erfüllte jedes fünfte Unternehmen die seit 2018 gültige Quote von mindestens 30 Prozent weiblicher und männlicher Mitglieder in den Aufsichtsräten nicht.
Aktion 2

"Tristes Bild"
Nur 14 Frauen in den Chefetagen von Börsenkonzernen

Heuer gab es in den Chefetagen österreichischer Börsenkonzerne nur 14 Frauen. Zudem erfüllte jedes fünfte Unternehmen die seit 2018 gültige Quote von mindestens 30 Prozent weiblicher und männlicher Mitglieder in den Aufsichtsräten nicht. ÖSTERREICH. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Zahl der von Frauen besetzten Vorstandsposten in österreichischen Börsenkonzernen nicht verändert. Aktuell sind nur 14 der 192 Vorstandsmitglieder der im Wiener Börsen Index gelisteten Unternehmen weiblich,...

  • Ted Knops
Revolution beim Stadtmarketing. Aufsichtsrat wird aufgelöst, Geschäftsführerposition neu besetzt. Kritik am Vorgehen wird geübt.

Totaler Umbau
Revolution beim Stadtmarketing

INNSBRUCK. Es ist eine durchaus spannende Lektüre, die sich die Verantwortlichen der Stadtmarketing GmbH zu Gemüte führen dürfen. Immerhin werden in der Aufsichtsratssitzung und der Gesellschafterversammlung wichtige Entscheidungen getroffen. Revolutionäre Entscheidungen, die nicht nur auf Zuspruch und vor allem auf Unverständnis treffen. Revolution "Wir bekennen uns zum Stadtmarketing und wollen es mit klaren Zielen und Maßnahmen neu aufstellen. Das Stadtmarketing soll auch einen Fokus auf die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der neue Vorstand setzt sich aus Johann Hausberger (1. Obmann Stellvertreter), Obmann Frank Kostner und Johann Rieser (2. Obmann Stellvertreter) (v.l.) zusammen.
Aktion 2

TVB
Vorstand will nach Neuwahl im Alpbachtal neue Wege beschreiten

Nach der Abberufung und Neuwahl des Vorstandsgremiums im Tourismusverband Alpbachtal & Tiroler Seenland wurde nun eine neue Aufgabenverteilung festgelegt.  ALPBACHTAL. Nachdem der Vorstand des Tourismusverbandes Alpbachtal & Tiroler Seenland vom Aufsichtsrat abgewählt wurde, will der neu gewählte Vorstand auch neue Wege beschreiten.  Ein kurzer Rückblick: Erst im Dezember des Jahres 2019 wurde der Vorstand im TVB Alpbachtal & Tiroler Seenland neu gewählt. Danach taten sich jedoch zwischen dem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Streit um die St. Johanner Bergbahnen GmbH.

Bergbahnen St. Johann
GR-Sitzung zur Causa "Bergbahnen/SkiStar/Schultz-Gruppe"

ST. JOHANN. Am 10. August wird der Gemeinderat in St. Johann einberufen. Es geht um die Bergbahnen GmbH und eine "Klage auf Nichtigerklärung von Gesellschafterbeschlüssen" (nicht-öffentlich). Dabei geht es vor allem um die Abberufung von Aufsichtsratsvorsitzendem Stefan Seiwald in einer außerordentlichen Generalversammlung durch Mehrheitseigner SkiStar (wir berichteten). SkiStar (Schweden) will bekanntlich den Mehreitsanteil an der Bergbahn (rd. 68 %) an die Tiroler Schultz-Gruppe verkaufen. Zu...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Der Vorstand des TVB Alpbachtal & Tiroler Seenland wurde abberufen: Obmann-Stv. Johann Heim, Aufsichtsratsvorsitzender Johann Hausberger, der Obmann Gebhard Klingler und Obmann-Stv. Markus Vögele (v.l.).
3

Wechsel
Aufsichtsrat beruft TVB-Vorstand im Alpbachtal ab

Knalleffekt im Tourismusverband Alpbachtal: Der Aufsichtsrat entlässt den Vorstand. Frank Kostner einstimmig zum neuen Obmann gewählt. ALPBACHTAL. Der Tourismusverband Alpbachtal und Tiroler Seenland ist schon seit längerem mit unruhigen Zeiten konfrontiert. Die Neuwahl des Vorstandes im Dezember 2019 und ein neuer Markenauftritt sollten zuletzt positive Veränderung bringen und der Destination zu mehr Sichtbarkeit verhelfen. Doch der Tourismusverband im Alpbachtal und Tiroler Seenland kommt...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Geschäftsführer Kornel Grundner, Sebastian Madreiter, Johann Riedlsperger, Alois Navara und Geschäftsführer Anton Hörl bei der 50. Generalversammlung der Leoganger Bergbahnen GmbH im Hotel Krallerhof
Aktion 4

Leoganger Bergbahnen
Änderung in Geschäftsführung und Aufsichtsrat

Bei der 50. Generalversammlung der Leoganger Bergbahnen GmbH im Hotel Krallerhof wurde das Wirtschaftsjahr 2019/2020 präsentiert. Auch Änderungen in der Geschäftsführung und im Aufsichtsrat standen auf der Tagesordnung. LEOGANG. Im Zuge der 50. Generalversammlung der Leoganger Bergbahnen standen heuer Neuwahlen im Bereich des Aufsichtsrates und der Geschäftsführung an. Sebastian Madreiter ist nach 19 Jahren, auf eigenem Wunsch, nicht mehr Geschäftsführer. Statt ihm wurde Anton Hörl, bereits...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Im Bereich des Landecker Tunnels (A 12 Inntal Autobahn) soll auf Zammer Gemeindegrund ein Steinschlagnetz angebracht werden.
3

Zammer Gemeindepolitik
Felssicherung Landecker Tunnel, neuer Venet-Aufsichtsrat

ZAMS (otko). Beim Nordportal des Landecker Tunnels soll auf Zammer Gemeindegrund ein Steinschlagnetz angebracht werden. GV Christian Kohler (ÖVP) wurde in den Aufsichtsrat der Venet Bergbahnen AG entsendet. Radweg und Übernahme Weganteil Bei der Gemeinderatssitzung am 12. Juli im Zammer Kultursaal standen neben der Neuwahl des Bürgermeisters – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten – auch noch andere Punkte auf der Tagesordnung. GV Mathias Venier, Obmann des Infrastrukturausschusses, informierte zum...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die bisherigen Vorstände Helmut Wolf (li.) und DI Karl Stecher (re.) übergeben Michael Schöpf den Alleinvorstand der Nauderer Bergbahnen AG.
4

Nauderer Bergbahnen AG
Michael Schöpf zum alleinigen Vorstand bestellt

NAUDERS. Michael Schöpf hat mit 5. Juli 2021 als Alleinvorstand die Führung der Nauderer Bergbahnen AG übernommen. Das Unternehmen vollzieht mit dieser Neuausrichtung an seiner operativen Spitze den finalen Schritt eines mehrjährig angelegten Strukturwandels. Vom OK-Chef der Kletter-WM zum Alleinvorstand in Nauders Der Aufsichtsrat der Nauderer Bergbahnen hat den 40-jährigen Schöpf jüngst einstimmig zum Alleinvorstand bestellt. Der gebürtige Ötztaler, der mit seiner Familie in Mils bei Imst...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Aufsichtsratsteam der Kärntner Landesversicherung wurde um zwei weitere Mitglieder erweitert. Gerhard Schöffmann links im Bild und Peter Fritzer rechts im Bild werden den Aufsichtsrat der KLV ergänzen

Kärntner Landesversicherung
Aufsichtsratsteam wurde erweitert

Die Kärntner Landesversicherung (KLV) erweitert ihr Aufsichtsratsteam um zwei weitere Mitglieder. Zukünftig werden Gerhard Schöffmann und  Peter Fritzer, die Geschehnisse mitbestimmen. KÄRNTEN. Im Zuge der diesjährigen Mitgliedsversammlung der Kärntner Landesversicherung, wurde eine Erweiterung des Aufsichtsrates bekanntgegeben. Der frühere KLV Vorstand Gerhard Schöffmann und Wirtschaftsprüfer Peter Fritzer wurden einstimmig in das bestehende Team aufgenommen. Experten dazu gewonnenGerhard...

  • Kärnten
  • Rudolf Rutter
Der scheidende AR-Vorsitzende Univ.-Prof. a. D. Dr. Manfried Gantner und sein Nachfolger als AR-Vorsitzender Prof. Dr. Andreas Altmann mit den Eigentümervertretern BM Georg Willi und Dr. Erich Entstrasser (TIWAG-Vorstandsvorsitzender und stv. Aufsichtsratsvorsitzender der IKB).

IKB
Neuer Aufsichtsrat

INNSBRUCK. Nach 18 Jahren bekommt die Innsbrucker Kommunalbetriebe AG (IKB) mit Andreas Altmann, Rektor des Management Centers Innsbruck (MCI), einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. Der VorsitzendeMit Andreas Altmann als neuem Vorsitzenden des IKB-Aufsichtsrats ist die professionelle Begleitung des Unternehmens auch in Zukunft garantiert. Als Mitgründer und Rektor des MCI hat der studierte Ökonom den Standort Innsbruck vor allem für die jungen Generationen attraktiv gemacht. Nun wird er seine...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Infineon bekommt mit Silvia Angelo eine neue Aufsichtsrätin.
2

Wirtschaft
Neue Aufsichtsrätin bei der Infineon Österreich

Mit Silvia Angelo folgt erneut eine Frau auf ihre Vorgängerin Brigitte Ederer. VILLACH. Die Infineon Technologies Austria AG begrüßt ein neues Mitglied im Aufsichtsrat.  Silvia Angelo, Vorstandsdirektorin der ÖBB-Infrastruktur AG, folgt der langjährigen Aufsichtsrätin Brigitte Ederer, die aus eigenem Wunsch aus dem Gremium ausgeschieden ist. Die Nachfolge wurde in einer außerordentlichen Hauptversammlung am 14. Juni 2021 beschlossen. Viel Erfahrung „Ich freue mich, dass wir mit Silvia Angelo...

  • Kärnten
  • Villach
  • David Hofer
Robert Lutschounig, bisheriger AR-Vorsitzender und Gerhard Oswald, neuer AR-Vorsitzender RLB Kärnten

Kärnten
Gerhard Oswald ist neuer Aufsichtsratsvorsitzender der Raiffeisen Landesbank Kärnten

Im Rahmen der 73. Generalversammlung der Raiffeisen Landesbank Kärnten (RLB Kärnten) wurde Gerhard Oswald einstimmig zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates der RLB Kärnten gewählt. Der scheidende Aufsichtsratsvorsitzende Robert Lutschounig erhielt die Goldene Raiffeisennadel. KÄRNTEN. Gerhard Oswald (56 Jahre) ist seit 2014 Mitglied des Aufsichtsrates der Raiffeisenbank Mittleres Lavanttal. 2020 übernahm er den Vorsitz des Aufsichtsratsgremiums. Der geborene Unterkärntner ist seit 22 Jahren...

  • Kärnten
  • David Hofer
Robert Lutschounig, bisheriger AR-Vorsitzender der RLB und sein Nachfolger Gerhard Oswald

Aufsichtsrat der Raiffeisen Landesbank
Gerhard Oswald neuer Vorsitzender

Gerhard Oswald wurde einstimmig zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates der RLB Kärnten gewählt. Der scheidende Aufsichtsratsvorsitzende Robert Lutschounig erhielt die Goldene Raiffeisennadel. KÄRNTEN. Gerhard Oswald (56 Jahre) ist seit 2014 Mitglied des Aufsichtsrates der Raiffeisenbank Mittleres Lavanttal. 2020 übernahm er den Vorsitz des Aufsichtsratsgremiums. Der geborene Unterkärntner ist seit 22 Jahren verantwortungsvoller Unternehmer sowie Innungsmeister der Wirtschaftskammer Kärnten und...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Für weitere fün´f Jahre wird der Leondinger Dieter Siegel die Geschicke des Unternehmens lenken.

Rosenbauer-Aufsichtsrat stimmt Vertragsverlängerung zu
Vorstandsvorsitzender Dieter Siegel für weiter fünf Jahre bestellt

In der Sitzung am 11. Juni hat der Aufsichtsrat der Rosenbauer International AG den Vertrag von CEO Dieter Siegel vorzeitig um weitere fünf Jahre verlängert. LEONDING. Der Aufsichtsrat dankt dem CEO für die erfolgreiche strategische Neuaufstellung des Konzerns etwa durch die Schaffung einer marktorientierten Area-Organisation oder den Einstieg in die Elektromobilität, der damit für die kommenden Herausforderungen gut gerüstet ist. Im Vorjahr hat der Umsatz der Gruppe erstmals die...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Es hätte ein Freudentag sein können. Sportlich gab es eine Niederlage, einiga Tage später hängt das Plakat immer noch und die Krise des FC Wacker Innsbruck scheint enorm.
Video 3

FC Wacker
Entschuldigung für die falsche Investorentscheidung

INNSBRUCK. "We are Family" würde eigentlich bei den Heimspielen des FC Wacker Innsbruck im Tivoli gut passen. Zumindest ist das seit langem ein Anspruch des schwarzgrünen Vereins. Stattdessen gibt es einen schier unglaubliche Situation rund um die entscheidenden Personen, die bei Fans, Mitgliedern und Aussenstehenden auf Unverständnis und Kopfschütteln trifft. Das Stadtblatt hat sich auf Spurensuche nach Antworten begeben. Viele FragenFür den Fan des FC Wacker Innsbruck sind "Was wäre, wenn...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Bergbahnen-Anteilsverkauf vorerst blockiert.

Bergbahnen St. Johann
Aufsichtsrat trat bei Bergbahn-Anteilsverkauf auf die Bremse

Vorläufige Ablehnung der Übernahme der SkiStar-Anteile an Bergbahnen St. Johann durch die Schultz-Gruppe. Schultz hält an Investitionsplänen fest. ST. JOHANN. Der Aufsichtsrat der Bergbahnen St. Johann hat in seiner Sitzung am 28. Mai den beabsichtigten Verkauf der Bergbahn-Anteile von SkiStar AB, Schweden, im Umfang von 68 % an die Schultz-Gruppe mehrheitlich vorläufig abgelehnt. "Die Vertreter der Gemeinden St. Johann und Oberndorf und des TVB Kitzbüheler Alpen St. Johann sowie die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die Neugestaltung des Bereichs zwischen Messe Innsbruck und der S-Bahn-Haltestelle wird konkret.

Innsbrucker Polit-Ticker
Streit um Aufsichtsräte und konkrete Pläne

INNSBRUCK. Die Stimmung in der Innsbrucker Parteienlandschaft vor der Gemeinderatssitzung ist einmal mehr angespannt und explosiv. Im Stadtsenat hat sich Bgm. Willi mit einem Vorschlag betreffend IKB-Aufsichtsratsmitglieder nicht durchsetzen können. Die Gemeindeaufsicht wurde in Zusammenhang mit dem Kontrollausschuss eingeschalten. Und es wird ein Gegenwind für die fossile rechts-konservative Verkehrspolitik geortet. StadtsenatNutzungskonzept Innrain West Unter dem Motto „Innsbruck an den Inn“...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
LIB-Aufsichtsratsvorsitzender Heinrich Dorner (SPÖ) sieht – wie seine Aufsichtsratsmitglieder – keine strafrechtlichen Verfehlungen in der Causa BELIG

Causa BELIG
LIB-Aufsichtsrat sieht keine strafrechtlichen Verfehlungen

Nach dem Sonderlandtag zur Causa BELIG am Mittwoch, tagte am Donnerstag der Aufsichtsrat der Landesimmobilien Burgenland (LIB) – personelle Konsequenzen soll es keine geben BURGENLAND. Der Aufsichtsrat sieht – anders als der Rechnungshof in seinem Prüfungsbericht – keine strafrechtlichen Verfehlungen was die Gehaltszahlungen an den damaligen Geschäftsführer sowie die Preise für Liegenschafts-Transaktionen betrifft. Das erklärte ein Pressesprecher von Landesrat Heinrich Dorner (SPÖ), der...

  • Burgenland
  • Franz Tscheinig
Christian Knill wurde neu in den Aufsichtsrat der Steiermärkischen Sparkasse gewählt.

Steiermärkische Sparkasse
Neuer Aufsichtsrat bei der Bank

Mit der am 11. Mai 2021 stattgefundenen Hauptversammlung der Steiermärkischen Bank und Sparkassen AG wurde Christian Knill, CEO der Knill Holding Energy GmbH, neu in den Aufsichtsrat gewählt. Er folgt damit Ilse Bartenstein nach, die aus eigenem Wunsch aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden ist. Christian Knill ist 1970 in Weiz geboren, über die Bezirksgrenzen hinaus als CEO der Knill Holding Energy GmbH bekannt und übt weitere Funktionen in namhaften Unternehmen aus. Die Knill Gruppe ist eine...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
Vorstandsvorsitzender Markus Gerharter, Aufsichtsrats-Vorsitzender Andreas Radlingmaier sowie der scheidende Vorstandsvorsitzende und Generaldirektor, Bernhard Gruber

Landgenossenschaft Ennstal
Generalversammlung: Rekordergebnis, Pensionierung und ein neuer Vorstand

Es war ein herausforderndes, aber erfolgreiches Jahr 2020 in der Landgenossenschaft Ennstal. Die vielen Standbeine halfen besonders in dieser so außergewöhnlichen Zeit. Die ersten Monate des Jahres 2021 stellen sich allerdings wirtschaftlich viel schwieriger dar. Vorstandsvorsitzender Bernhard Gruber wurde in den Ruhestand verabschiedet. Mit dem besten Ergebnis in der Geschichte der Landgenossenschaft Ennstal verabschiedet sich Bernhard Gruber als Vorstandsvorsitzender nach 43-jähriger...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
In Obdach wird montags, dienstags und donnerstags getestet.
2 2

Murau/Murtal
Diese Gemeinden bieten Selbsttests an

17 Gemeinden in der Region Murau-Murtal sind gleich am Start dabei. MURAU/MURTAL. Das ohnehin schon großzügig ausgebaute Testangebot wird in der Steiermark erneut erhöht. In 23 steirischen Gemeinden gibt es ab sofort Selbsttests unter Aufsicht. Weitere rund 120 Kommunen werden im Laufe der nächsten Woche nachziehen. Der Hintergrund ist wohl, dass künftig noch mehr Eintrittstests nötig sein werden - etwa in der Gastronomie. Unter Aufsicht In der Region sind vorerst 17 Gemeinden mit an Bord: Vier...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Willi Dörflinger

AT&S: Willi Dörflinger wird „Ehrenmitglied des Aufsichtsrats“

LEOBEN.  Der Aufsichtsrat der AT&S AG hat in seiner Sitzung vom 18. März 2021 einstimmig beschlossen, Willi Dörflinger den Titel „Ehrenmitglied des Aufsichtsrats“ zu verleihen. Aufsichtsratsvorsitzender Hannes Androsch: „Es freut mich, dass Willi Dörflinger den Titel angenommen hat und der AT&S AG auch zukünftig mit seiner Erfahrung und Expertise zur Verfügung steht.“ Dörflinger und AT&S 1990 AT&S GmbH Hinterberg, Leoben, Österreich: Geschäftsführer (Sprecher)1990 E+E Leiterplattenholding...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Bgm. Johannes Waidbacher (Techno-Z-Aufsichtsratsmitglied), Thomas Stockhammer (Gründer und Geschäftsführer der Firma CNC Stockhammer), Tanja Spennlingwimmer (Techno-Z Aufsichtsratsmitglied, Leitung Investoren- und Standortmanagement Business Upper Austria – OÖ Wirtschaftsagentur GmbH), Janos Antalics (Gründer und Geschäftsführer der Firma Architekt DI Janos Antalics), Herbert Ibinger (Geschäftsführer Techno-Z Braunau) und Manfred Seidl (Techno-Z-Aufsichtsratsmitglied, stellv. Leiter Geschäftsbereich Innviertel – Oberbank AG).

Gründen im Corona-Jahr
Architekt Janos Antalics ist neuer Mieter im Techno-Z Braunau

Der Aufsichtsrat des Techno-Z Braunau begrüßte Janos Antalics, der mit seinem Unternehmen „Architekt DI Janos Antalics“ den Schritt in die Selbstständigkeit wagt, mit dem „Schlüssel zum Erfolg“. BRAUNAU. Janos Antalics begleitet Bauprojekte, wie Neubau, Umbau oder Sanierungen, von der ersten Idee bis zur Schlüsselübergabe, als Objektplaner und Berater der Auftraggeber. „Nach einer langen Lebensphase in Bayern suchte ich eine Grenzstadt zwischen Oberösterreich und Bayern, wo es noch Bedarf an...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.