Jahreshauptdienstbesprechung der FF St. Andrä

Baar Christian, Fehrer Gottfried, Pollreiss Lorenz, Pölzer Georg, Bürgermeister Goldenitsch Erich
2Bilder
  • Baar Christian, Fehrer Gottfried, Pollreiss Lorenz, Pölzer Georg, Bürgermeister Goldenitsch Erich
  • hochgeladen von Anna Fehrer

Auf ein arbeitsreiches Jahr 2015 blickt die Feuerwehr St. Andrä zurück. "Unsere Mitglieder haben 45 Einsätze hinter sich, 42 Lehrgänge besucht, 672 Stunden in Sitzungen, Fahrzeugwartung, Büroarbeiten und Übungsvorbereitungen investiert und an zahlreichen Bewerben und Leistungsprüfungen teilgenommen", zog der Kommandant Christian Baar bei der Jahreshauptdienstbesprechung Bilanz.

In diesem Rahmen wurde V Gottfried Fehrer für seine 11-jährige Tätigkeit als Verwalter geehrt. Außerdem erhielten BM Klein Hannes und HLM Regner Gerald die Ehrenmedaille für 25-jährige Tätigkeit des Landes Burgenland.

Baar Christian, Fehrer Gottfried, Pollreiss Lorenz, Pölzer Georg, Bürgermeister Goldenitsch Erich
Bürgermeister Goldenitsch Erich, Klein Hannes, Regner Gerald, Pollreiss Lorenz, Pölzer Georg, Baar Christian, Seywerth Anton
Autor:

Anna Fehrer aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.