Apetlon: Abschnittsübung von sechs Feuerwehren

Die "Verletzten" waren in den Autos verteilt.
123Bilder
  • Die "Verletzten" waren in den Autos verteilt.
  • hochgeladen von Charlotte Titz

APETLON. Übungsannahme war ein schwerer Verkehrsunfall mit fünf PKW mit teils schwer und teils leicht verletzten Wageninsassen. Insgesamt waren neun Verletzte zu bergen. Das passierte mittels hydraulischem Rettungssatz.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen