Kittsee: Einbruch in Schule und Sportplatzkantine

KITTSEE. Bei der Neuen Mittelschule haben unbekannte Täter das Fenster zur Direktion aufgebrochen und mehrere Räume durchsucht. Aus dem Konferenzzimmer und der Direktion wurden mehrere PC-Bildschirme, Laptops und Bargeld gestohlen. Eine genaue Auflistung der gestohlenen Gegenstände liegt noch nicht vor.
Offensichtlich die gleichen Täter brachen auf dem Fußballplatz von Kittsee die Türen zur Kantine und zum Gerätehaus auf. Aus der Kantine wurden ein Heißluftgenerator und alkoholische Getränke gestohlen.
Die Tatzeit wird in beiden Fällen auf die Zeit vom 9.Jänner, 18:30 bis 11. Jänner, 7:00 Uhr, eingegrenzt. In einem nahegelegenen Windschutzgürtel wurde eine Transportrodel des Fußballvereines gefunden. Damit wurde vermutlich das Diebesgut transportiert.
Die Höhe des Gesamtschadens steht noch nicht fest. Kriminalisten haben Spuren am Tatort gesichert.

Autor:

Charlotte Titz aus Neusiedl am See

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.