Friseurmeister Thomas Schrammel zurück in Andau
Styling und Spende für Kindergartenkinder

Thomas Schrammel, Lisa Sachslehner, Bgm. Ing. Andreas Peck und GR Simon Kirschner.
7Bilder
  • Thomas Schrammel, Lisa Sachslehner, Bgm. Ing. Andreas Peck und GR Simon Kirschner.
  • Foto: Andrea Glatzer
  • hochgeladen von Andrea Glatzer

Nach vielen Jahren als Friseur in Gols und Frauenkirchen kehrte Thomas Schrammel zu seinen Wurzeln in Andau zurück. Seine ersten Einnahmen vom Geschäftsbetrieb spendete er dem Kindergarten in seiner Heimatgemeinde.
ANDAU. "Den Schrammel-Friseur gibt es seit 1966. Meine Eltern waren hier Friseure und schon als Baby wurde ich im Kinderwagen in ihr Friseurgeschäft mitgenommen", erzählt Thomas Schrammel.  "Meine Eltern leben beide leider nicht mehr, aber sie haben mir die Liebe zum Beruf vorgelebt". Seine Entscheidung ebenfalls Friseur zu werden, kam also nicht von ungefähr.

Spende für Spielgeräte

Am heutigen Tag besuchten Kinder vom Andauer Kindergarten seinen Friseursalon. Neben dem Duft von Haarspray und Shampoo lag freudige Spannung in der Luft.  Alle Kinder bekommen heute ein Gratis-Styling. Lisa Sachslehner, die Leiterin des Kindergartens, Bürgermeister Ing. Andreas Peck und Gemeinderat Simon Kirschner waren anwesend, um einen Spendenscheck über EUR 1.300 für die Anschaffung von Spielgeräten von Schrammel in Empfang zu nehmen.

Levin übergibt mit Lisa Sachslehner ein Geschenk der Kindergartenkinder an den Friseurmeister Thomas Schrammel.
  • Levin übergibt mit Lisa Sachslehner ein Geschenk der Kindergartenkinder an den Friseurmeister Thomas Schrammel.
  • Foto: Andrea Glatzer
  • hochgeladen von Andrea Glatzer

Tolles Bild mit Schere

Doch auch die Kinder kamen nicht mit leeren Händen. Zum Geschenk bekam der Friseurmeister ein tolles, von ihnen gemaltes Bild mit einer Schere. "Das bekommt  einen Ehrenplatz im Friseurgeschäft", freut sich Thomas Schrammel.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen