09.09.2018, 10:58 Uhr

Apetlon: Abschnittsübung von sechs Feuerwehren

Die "Verletzten" waren in den Autos verteilt.

Am Freitag trafen sich die Feuerwehren aus Apetlon, Illmitz, Pamhagen, Wallern, Andau und Tadten zu einer Abschnittsübung am Rübenplatz in Apetlon.

APETLON. Übungsannahme war ein schwerer Verkehrsunfall mit fünf PKW mit teils schwer und teils leicht verletzten Wageninsassen. Insgesamt waren neun Verletzte zu bergen. Das passierte mittels hydraulischem Rettungssatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.